Mehr Erfahren
VIEW ALL
MILD HYBRID
Grecale
Ghibli
Levante
Quattroporte
Maserati MC20
Maserati MC20 Cielo
GranTurismo
Fuoriserie
Special Series
Geschichte
Werte
Stories of Audacity
Store
Experiences
Partners
Legacy
Fuoriserie
Maserati Tridente App
Maserati Connect
Maserati Heritage
Finanzdienstleistungen
Certified pre-owned
Service and Assistance
Customization
Maserati Club
Maserati Driving Experience
Factory Tour
Ermenegildo Zegna
Shell
Sonus Faber
Tidal
Überblick Service und Assistenz
Wartung
Garantieverlaengerung
Extra10 Warranty Program
Pick-up & Delivery and Courtesy Car
Kundenbetreuung
Roadside Assistance
Guides und Dokumentation
Vereinbare einen Termin
Originalzubehör
Komplettradsätze
Original Teile

Anschnallen, Gas geben und Maserati auf der Rennstrecke erleben

Large-6008-MasterMaseratiDrivingCourses2016
READ MORE

Exklusive High-Performance-Modelle auf der Rennstrecke erleben

Mit diesem Ziel ist das Master Track Warm Up-Fahrtraining auf Einstiegsebene entstanden. Die Teilnehmer des massgeschneiderten Fahrsicherheits- und Motorsporttrainings können sich eingehend und sicher mit dem Leistungspotenzial aller Maserati Modelle vertraut machen.

Das Master Track Warm Up-Fahrtraining ist eine aufregende Erfahrung auf der technisch hoch anspruchsvollen Rennstrecke Varano de’Melegari im schönen Umland von Parma. Die Trainings sind sorgfältig strukturiert und ermöglichen es den Teilnehmern, die wahre Leistungsfähigkeit der verschiedenen Modelle kennen zu lernen und dabei in punkto Sicherheit durch erfahrene Instruktoren begleitet zu werden.

Die grosse Begeisterung und das volle Engagement der Beteiligten sowie der starke, beim Tag auf der Rennstrecke entstehende Teamgeist machen Master Maserati zum idealen Programm für Incentives, Massnahmen zum Teamaufbau und Unternehmensveranstaltungen.

Programm

Donnerstag, 20. September 2018 
Individuelle Anreise
18.00 Ankunft in Modena im Central Park Hotel
19.00 Willkommens-Aperitivo im Hotel
20.00 Dinner im Caffè Concerto in Modena

Freitag, 21. September 2018 
08.00 – 17.00 Uhr Training auf der Rennstrecke & Besichtigung des Maserati-Werks
ab ca. 17.00 Uhr:  Individuelle Abreise oder individuelles Dinner bei Verlängerungstag

Samstag, 22. September 2018 (optional) 
08.00 Uhr:  Frühstück
10.30 – 12.00 Uhr:  Besuch Panini-Museum
(Führung Privatsammlung historischer Maserati-Klassiker)
12.45 – 14.30 Uhr:  Besuch Acetaia Malpighi
(Aceto-Balsamico-Hersteller) inkl. Führung, Degustation und Lunch

Angebot zu Sonderkonditionen 
Master Track Warm Up-Fahrtraining: 750 €.–
Enthält: 1 Hotelübernachtung im DZ im 4-Sterne-Hotel Central Park in Modena,
Willkommens-Aperitivo, Abendessen in Modena im Restaurant Caffè Concerto
(exkl. alkoholischer Getränke), Besichtigung des Maserati-Werks (inkl. City-Tax),
Master Track Warm Up-Fahrtraining in Varano sowie Lunch.

Begleitperson: 160 €.– 
Enthält: 1 Hotelübernachtung im DZ mit Fahrer im 4-Sterne-Hotel, Willkommens-Aperitivo, Abendessen in Modena (exkl. alkoholische Getränke), Besichtigung des
Maserati-Werks (inkl. City-Tax) sowie Lunch.

Verlängerung bis Samstag, 22. September 2018 (optional): 160 €.– 
Enthält: 1 Hotelübernachtung im DZ im 4-Sterne-Hotel Central Park in Modena,
Besuch des Panini-Museums sowie Besuch der Acetaia Malpighi inkl. Führungen sowie
Lunch (inkl. City-Tax).

Begleitperson: 75 €.– 
Enthält: 1 Hotelübernachtung im DZ im 4-Sterne-Hotel, Besuch des Panini-Museums
sowie Besuch der Acetaia Malpighi inkl. Führungen sowie Lunch (inkl. City-Tax).

Kursbedingungen

Eine definitive Anmeldung erfolgt erst bei Überweisung der anstehenden
Kosten. Eine Rückerstattung der Kosten bei Stornierung ist nach der Anmeldung
nicht mehr möglich. Die Begleitpersonen können nicht als Beifahrer am
Fahrtraining teilnehmen. Falls eine Teilnahme am Kurs gewünscht wird, muss
die Person als Fahrer angemeldet werden. Die maximale Anzahl Teilnehmer ist
auf 25 limitiert. Die Fahrzeuge auf dem Trainingsgelände werden den Teilnehmern
zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmer fahren auf eigene Gefahr und
sind für ihre Sicherheit selbst verantwortlich. Der Fahrer muss im Besitz eines
gültigen Führerscheins der Kategorie B sein und diesen vor Ort vorweisen. Die
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt. Konto:
BNP Paribas (Suisse) SA, Place de Hollande 2, Postfach, 1211 Genf 11,
Kontoinhaber: Maserati (Schweiz) AG, IBAN: CH78 0868 6001 1317 1800 1,
SWIFT Code: BPPBCHGGXXX

READ MORE

Probefahrt

Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Bleiben Sie in Kontakt

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 208-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 210-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,7-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 310-273 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 16,0-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 362-317 g/km*

Quattroporte Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 265 g/km* 

GT Modena & Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,2 l/100 km** // CO₂-Emissionen: kombiniert 230 g/km**

---

*  Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP.  Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Kraftstoffverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet.

** Es handelt sich um vorläufige Werte, die finale Homologation steht noch aus.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.