MEHR ERFAHREN
VIEW ALL
BEV
MILD HYBRID
Grecale
Ghibli
Levante
Quattroporte
GranTurismo
MC20
MC20 Cielo
Folgore
Fuoriserie
Special Series
Geschichte
Werte
Stories of Audacity
Maserati Tridente
Fuoriserie
Corse
Legacy
Erfahrungen
Store
Partners
Maserati Connect
Maserati Heritage
Finanzdienstleistungen
Certified pre-owned
Service und Assistenz
Customization
Maserati Club
Race Beyond
Formula E
GT2
MCXtrema
Maserati Driving Experience
Factory Tour
Shell
Sonus faber
Tidal
Überlick Service und Assistenz
Wartung
Garantieverlängerung
Extra10 Garantieprogramm
Pick-up & Delivery and Courtesy Car
Roadside Assistance
Kundenbetreuung
Guides und Dokumentation
Vereinbare einen Termin
5 Jahre Garantie
Originalzubehör
Komplettradsätze
Original Teile

Das Duell

Das Duell
Header-KV-LEVANTE Header-KV-LEVANTE-PORTRAIT

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km*

 

Fahrer und Skiläufer sprechen die gleiche Sprache. Semantisch und physikalisch besteht kein Unterschied darin, wie sie den Hang in Angriff nehmen, den sie hinabfahren werden. Sie lächeln, die Krümmung der Kurve nachahmend: letztendlich sind Skier und Motoren nur eine andere Art, Geschwindigkeit aufzunehmen und dem Gefühl, lebendig zu sein, freien Lauf zu lassen.  

Fahrer und Skiläufer hören auf zu reden, und dann erfüllt nur noch der Klang der Luft die Landschaft. Wie die Ruhe vor einem Krieg, einer Balz. Ein Duell unter der hoch oben am Himmel stehenden Sonne. 

Gehen Sie nun mir zur Seite, lassen Sie Giorgio Rocca seine Skischuhe anschnallen und den Fahrer seinen Gurt. Folgen Sie mir auf die Seite, wo eine Pistenraupe wartet. Sie werden gleich einen Tanz erleben, der aus dem ureigensten Herzen der Bewegung entsteht. 

Der Motor brüllt, Rocca schließt seinen Helm. Halten Sie sich gut fest und vergessen Sie meine Stimme! 

Die treibende Kraft eines Skiläufers ist die Schwerkraft, die eines Levante ein V8-Motor mit 580 PS. Aber die Art, wie sie Energie nutzen und Schönheit entfesseln ist die gleiche: mit der Ideallinie, der Perfektion von Kräften, die Trägheit scheuen und den Lauf der Dinge ändern. Nach der Startlinie scheint sich der Talboden mit wachsender Geschwindigkeit auf Sie zuzubewegen; aber während Rocca seine Geschwindigkeit erhöht und der Levante seine Motordrehzahl, fühlen Sie, wie die leichte Brise in Ihrem Haar zu Wind und der Wind zu einem Sturm wird. Die Landschaft ist so weiß und der Himmel so klar, dass Sie sehen, wie die Welt sich neigt.

Mensch und Auto fahren nebeneinander den Hang hinunter wie ein in den Schnee geschriebenes Gedicht; ein Gedicht, das von Ligamenten und Lenkung, Quadrizeps und Ventilen, Leben und Technologie erzählt, die miteinander reden, sich nachahmen und gegenseitig verführen. Sie sind dort, inmitten dieser Poesie, wie ein Entdecker, der in die Geschichte eingehen wird, weil er einmal im Leben diesem Schauspiel beigewohnt hat: ein Mann im Schnee und ein Auto, die sich wie ein einziger Mann bewegen, ein Dialog zwischen unrechtmäßigen Gottheiten aus Blut und Benzin, Eisen und Fleisch, Wind und Atem. Die Pistenraupe jagt dem Feuerwerk aus Kristallen nach, das in jeder Kurve gen Himmel geschossen wird, und das Gleichgewicht, das Sie fühlen, entspringt der Synchronie perfekter Bewegungen.

All das dauert weniger als eine Minute, aber wer auch immer gesagt hat, dass Perfektion von Natur aus nur kurze Zeit währt, hatte recht. es ist intensiv und der Mensch kann eine solche Kraft nicht lange ertragen. Nicht einmal ein Weltmeister kann es, auch Sie können es nicht, während Ihre Augen mit so viel Schönheit erfüllt sind. Ein Auto wäre dazu in der Lage, aber ein Auto ohne den Menschen ist wie ein Herz ohne Herzschlag.

Wenn Sie aus der Pistenraupe steigen, drehen Sie sich um und sehen nach oben, wo Ihre Reise begonnen hat. Sie lesen das Gedicht, das Sie gerade geschrieben haben und fühlen: Es ist vollendet.

Maserati-0789
none
Maserati-1295
none
Maserati-2886
none

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 211-194 g/km*

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 260-251 g/km*

Ghibli 334 Ultima Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,7 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 286 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,6-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 238-221 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-273 g/km*

Levante V8 Ultima Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,5-14,4 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 329-327 g/km*

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 209-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 211-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Grecale Folgore Stromverbrauch (WLTP): kombiniert in kWh/100 km: 27,8-23,9* // CO₂-Emissionen: kombiniert 0 g/km* // Elektrische Reichweite in km: 431-501*

Quattroporte Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 262-252 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 265 g/km*

GranTurismo Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,9-9,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 224-222 g/km*

GranTurismo Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,9-9,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 224-222 g/km*

GranTurismo Folgore Stromverbrauch (WLTP): kombiniert in kWh/100 km: 23,1-22,1* // CO₂-Emissionen: kombiniert 0 g/km* //Elektrische Reichweite in km: 433-455*

---

*Die angegebenen Kraftstoff- bzw. Stromverbrauchs- und CO₂ Emissionswerte wurden nach WLTP Prüfverfahren entsprechend der VO (EG) 715/2007 idgF ermittelt. Die Angaben dienen Vergleichszwecken und beziehen sich nicht auf ein individuelles Fahrzeug, sie sind nicht Gegenstand eines Angebots und stellen keine Zusage einer bestimmten Eigenschaft für den Realbetrieb dar. Der Kraftstoff-/Stromverbrauch und die CO₂ Emissionen hängen auch vom persönlichen Fahrstil, der Witterung, der Straßenbeschaffenheit sowie von individuellen Fahrzeugparametern wie Bereifung, Beladung, Sonderausstattung, Klimaanlage u.a. ab. Hersteller und Verkäufer können für die angegebenen Werte keine Gewähr leisten. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) berechnet sich nach den Kraftstoff- bzw. Stromverbrauchs- und CO₂ Emissionswerten auf Grundlage der individuellen Konfiguration des Fahrzeugs und kann daher nur für die Basisversion vorab berechnet werden. Ab Oktober 2020 werden die CO₂-Emissionswerte auch in die Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer miteinbezogen. Sonderausstattungen können Auswirkungen auf den CO₂-Ausstoß und die Höhe der NoVA haben. Davon abhängig kann es bei der Berechnung des finalen Preises für das Fahrzeug samt Sonderausstattung ggf. zu Abweichungen kommen.