Performance mit Komfort

Wie von einer leistungsstarken Luxuslimousine nicht anders zu erwarten, lässt der Maserati Quattroporte auch in puncto Komfort keine Wünsche offen. Klimatisierung mit Luftgütesensor Die serienmäßige Zwei-Zonen-Klimaautomatik überwacht die Intensität des Luftstroms in Abhängigkeit von der Außentemperatur. So wird sichergestellt, dass nichts Ihren Komfort beeinträchtigt - egal bei welcher Witterung. Als Option kann der Quattroporte mit einer Vier-Zonen-Klimaanlage ausgestattet werden. Zwei weitere Bedienelemente im hinteren Bereich des Mitteltunnels geben den Fond-Passagieren die Möglichkeit, ihre persönlichen Einstellungen und die individuelle Luftstromverteilung zu wählen. Keyless Go/Keyless Entry Keyless Entry ermöglicht, Türen und Kofferraumdeckel durch Betätigen der Griffe zu öffnen. Der Fahrzeugschlüssel braucht dafür gar nicht berührt zu werden. Sobald man im Fahrzeug sitzt, genügt ein Druck auf den Startknopf und der Maserati Motor erwacht zum Leben. Elektrischer Kofferraumdeckel mit Kicksensor Die Heckklappe öffnet und schließt selbsttätig. Dazu reicht es, einen Knopf direkt am Kofferraumdeckel oder am Innenleuchten-Bedienfeld zu drücken. Der Kicksensor kommt vor allem dann gelegen, wenn die Hände gerade nicht frei sind. Verglasung Der Quattroporte besitzt serienmäßig elektrochromatische Außenspiegel, deren Gläser sich verdunkeln, je stärker sie durch herannahende Lichtquellen bestrahlt werden. Der Fond besitzt zudem ein elektrisches Sonnenrollo. Das stark wärme- und geräuschdämmende Glas der vorderen und hinteren Seitenfenster hält Hitze und Lärm aus dem Innenraum fern. Die hinteren Scheiben können getönt bestellt werden.

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,8-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 266-242 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 284-251 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,2 l/100 km*  // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-185 g/km* // Effizienzklasse: E // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km* // Effizienzklasse: G // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,9-12,6 l/100 km* //  CO₂-Emissionen: kombiniert 314-284 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,7-12,1 l/100 km* //  CO₂-Emissionen: kombiniert 310-272 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km* // Effizienzklasse: F // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 16,0-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 362-317 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,1-11,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 272-243 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,7-11,2 l/100 km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 286-253 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,2 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-276 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

 

---

* Die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerte wurden nach WLTP Prüfverfahrens ermittelt. Die Angaben dienen Vergleichszwecken und beziehen sich nicht auf ein individuelles Fahrzeug, sie sind nicht Gegenstand eines Angebots. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 Emissionen hängen auch vom persönlichen Fahrstil, der Witterung, der Straßenbeschaffenheit sowie von individuellen Fahrzeugparamatern wie Bereifung, Beladung, Sonderausstattung, Klimaanlage uä ab. Hersteller und Verkäufer können für die angegebenen Werte keine Gewähr leisten. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) berechnet sich nach den Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerten auf Grundlage der individuellen Konfiguration des Fahrzeugs und kann daher nur für die Basisversion vorab berechnet werden. Ab Oktober 2020 werden die CO2 Emissionswerte auch in die  Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer miteinbezogen.