Ghibli GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-185 g/km* // Effizienzklasse: E // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Mit der Technologie des Fahrzeugs wird bei jedem Drosseln der Geschwindigkeit oder Bremsvorgang Energie gesammelt, und wenn der Trimaran an Fahrt gewinnt (die Wellen gleichen den Kurven der Berge von Palma), „müssen Sie im Tiefflug knapp über die Wasseroberfläche gleiten - schreit der Seemann - sonst bedeutet jede Senke, auf die das Boot trifft, eine Verschwendung von Energie“.
Sobald der Wind stärker weht, nimmt das Meer unter den Netzen, die zwischen den seitlichen Rümpfen und dem mittleren Rumpf gespannt sind, sehr viel Geschwindigkeit auf (Sie können es unter Ihren Füßen sehen), und wenn es auf 30 Knoten zugeht, müssen Sie beginnen, sich festzuhalten. Der Wind pfeift dabei mit einem tiefen Ton zwischen den Segeln hindurch. Die Besatzungsmitglieder rufen sich gegenseitig Anweisungen zu, um das Boot zu stabilisieren und anzutreiben, dann klammern sie sich daran fest, um zu sehen, ob ihre Manöver Geschwindigkeit und Energie erzeugt haben.  Hier bedeutet Lärm sowohl Leben als auch Reisen.

Im Ghibli ist hingegen kein Geräusch zu vernehmen. Auf dem Fahrzeuggehäuse erzeugt der Wind überhaupt kein Geräusch.  Die Aerodynamik des Autos ist nahezu perfekt. Das Fehlen von Reibung ist zwar bei beiden Fahrzeugen eine Garantie für Energieersparnis, aber während Lärm auf dem Meer Leben bedeutet, wird hier Stille zum Luxus.  Nur der Lauf des Motors und das sanfte Rollen der Räder auf dem Beton sind zu hören; aber ob auf See oder an Land, es ist an der Zeit, die Kraft zu entfesseln.

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 249-242 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-251 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-186 g/km* // Effizienzklasse: E // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,5-12,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 304-284 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,8-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 288-272 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km* // Effizienzklasse: F // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,1-11,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254-243 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,2 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-276 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

---

* Die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerte wurden nach WLTP Prüfverfahrens ermittelt. Die Angaben dienen Vergleichszwecken und beziehen sich nicht auf ein individuelles Fahrzeug, sie sind nicht Gegenstand eines Angebots. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 Emissionen hängen auch vom persönlichen Fahrstil, der Witterung, der Straßenbeschaffenheit sowie von individuellen Fahrzeugparamatern wie Bereifung, Beladung, Sonderausstattung, Klimaanlage uä ab. Hersteller und Verkäufer können für die angegebenen Werte keine Gewähr leisten. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) berechnet sich nach den Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerten auf Grundlage der individuellen Konfiguration des Fahrzeugs und kann daher nur für die Basisversion vorab berechnet werden. Ab Oktober 2020 werden die CO2 Emissionswerte auch in die  Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer miteinbezogen.