Mehr Erfahren
VIEW ALL
BEV
MILD HYBRID
Grecale
Ghibli
Levante
Quattroporte
GranCabrio
GranTurismo
MC20
MC20 Cielo
Folgore
Fuoriserie
Special Series
Geschichte
Werte
Stories of Audacity
Maserati Tridente
Fuoriserie
Corse
Legacy
Erfahrungen
Store
Partners
Maserati Connect
Maserati Heritage
Finanzdienstleistungen
Certified pre-owned
Service und Assistenz
Customization
Maserati Club
Race Beyond
Formula E
GT2
MCXtrema
Maserati Driving Experience
Factory Tour
Shell
Sonus faber
Tidal
Überlick Service und Assistenz
Video Health Check
Wartung
Pick-up & Delivery and Courtesy Car
Roadside Assistance
Kundenbetreuung
Guides und Dokumentation
Vereinbare einen Termin
Deluxe Extensive Pack
5 Jahre Garantie
Originalzubehör
Komplettradsätze
Original Teile

MCXtrema

Entfesselt
MAS_MCXtrema_Hero_16-9_Thumb MAS_MCXtrema_Hero_Reel_Thumb

(Fahrzeug besitzt keine Straßenzulassung)

Mit nur 62 Mitgliedern

Ein Maserati Rennwagen mit 544 kW (740 PS): ein kompromissloser Ausdruck von Leistung. Der MCXtrema hebt Mechanik und Design auf ein neues Niveau. Achtung: hier kommt der leistungsstärkste Maserati Rennwagen.

image-car-1
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • Äußerst selten
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig
  • äußerst mächtig

Außendesign

Kämpferische Schönheit

Es bedarf sowohl der Kunst als auch der Wissenschaft, um ein solch prächtiges Geschöpf zum Leben zu erwecken. Die perfekten Formen des MCXtrema sorgen für einen aggressiven Auftritt. Drei sich überschneidende Konturen zeichnen seine schlanke Silhouette nach und sorgen für einen optimalen Luftstrom. Von der dreizackförmigen Motorhaube über den aggressiven Splitter an den Seiten bis hin zum Heck, wo sich der Flügel mit der zentralen Finne befindet, ist jedes einzelne Detail darauf ausgerichtet, Grip und Geschwindigkeit zu maximieren.

Diejenigen, die ihn in den frühen Entwicklungsstadien zum ersten Mal sahen, sagten alle das Gleiche: „extrem“. Und das ist auch der Grund für seinen Namen. Genau wie beim Maserati MC20 steht auch hier das „MC“ für Maserati Corse.

„Xtrema“ ist die absolute Emotion für seine 62 Besitzer.

 

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

Völlig einzigartig, völlig durchdrungen
Völlig einzigartig, völlig durchdrungen

Innendesign

Wildes Rennvergnügen. Das ist das Einzige, was zählt. Die stromlinienförmige Ästhetik erinnert an den legendären Birdcage, mit einem rennstreckenorientierten, funktionalen Design, bei dem Kontrolle, Sicherheit, Performance und Komfort im Vordergrund stehen. Nur das Nötigste ist vorhanden, um den MCXtrema leichter und schneller zu machen. Der Rennsitz mit 6-Punkt-Gurt und Überrollkäfig bietet ein Höchstmaß an Sicherheit, während ergonomische Polster in den Kontaktzonen des Fahrers für maximalen Komfort sorgen. Im Mittelpunkt steht das Lenkrad aus Karbon und Aluminium, ein Design-Meisterwerk mit einem 5-Zoll-Display, Tasten, Drehschaltern und ergonomischem Griff. Die speziell entwickelten Funktionen sind allesamt schnell und einfach zu bedienen, um Top-Rundenzeiten zu erzielen. 
Unleashing Perfection
Auf der Jagd nach dem Sieg
Auf der Jagd nach dem Sieg

Aerodynamik

Jede Kurve, jede Gerade, jede Geschwindigkeit hat ihre optimale „Aeromap“ und reflektiert das ständige Bestreben nach Perfektion dieser aerodynamischen Bestie. Das Ingenieurteam arbeitete unermüdlich mit dem Centro Stile zusammen, um die sportlichen Fähigkeiten dieses unbeugsamen Rennwagens voll auszuschöpfen. Minimale Fahrhöhe, völlig flacher Unterboden, der Frontsplitter, der Heckflügel und die Haifischflosse, der skulpturale Heckdiffusor, perfekte Kühlsysteme für Motor, Getriebe und Bremsen. Das Ergebnis: Hervorragende Kontrolle und ein rennstreckentauglicher Sportwagen, der nur darauf wartet, in den roten Bereich gefahren zu werden. Holen Sie sich die karierte Flagge. 
Aerodynamics
Extrem leicht, blitzschnell
Extrem leicht, blitzschnell

Fahrwerk und Aufhängung

Ein atemberaubendes Leistungsgewicht von etwa 2,39 kg/kW (1,76 kg/PS) und ein Leergewicht von etwa 1.300 kg. Vom siegreichen MC12 übernimmt der MCXtrema einen unvergleichlichen Wettbewerbs-Antrieb, der durch das federleichte zentrale Kohlefaser-Monocoque noch verstärkt wird. Die neue Doppelquerlenker-Radaufhängung und -kinematik sowie die voll einstellbaren Renndämpfer, Federn und Stabilisatoren ermöglichen es, unterschiedlichste Streckenbedingungen zu meistern, während die Kohlefaser-Rennbremsen für den extremen Einsatz auf der Rennstrecke angepasst sind. Das präzise, messerscharfe Handling sorgt dafür, dass der Fahrer das Biest voll unter Kontrolle hat. 
Unleashing Perfection
Die Entfesselung der Bestie
Die Entfesselung der Bestie

Motor

So wie er sich anhört, muss es ein Nettuno sein. Der revolutionäre 3,0-Liter-V6-Motor „Made in Modena“ wurde mit neuen Turboladern auf 544 kW (740 PS) Leistung gebracht. Eine bahnbrechende Kraft, die im Labor für den extremen Rennsport entwickelt wurde und den Fahrer bis an seine Grenzen bringen kann. Die Top-Performance und das maximale Drehmoment von 730 Nm warten nur darauf, durch das sequenzielle 6-Gang-Renngetriebe entfesselt zu werden.

Extreme Rennsportleidenschaft wird neu definiert. 

Nennen Sie ihn bei seinem Namen: MCXtrema.

Die Inspiration für die zukünftigen Rennwagen des Tridente.

Nettuno Engine

Key features

Fahrwerk
 
  • Ultraleichtes zentrales Kohlefaser-Monocoque
  • FIA-homologierter Sicherheitsüberrollkäfig (FIA Art. 277)
  • FIA-homologierter 120-Liter-Kraftstofftank FT3
  • Lufthebersystem (4)
Karosserie
 
  • Design by Maserati Centro Stile
  • Leichte Karosserie aus Vollkomposit mit hoher Aerodynamikleistung
  • Verstellbarer Heckflügel
  • Vollständig geschlossener Unterboden aus Kohlefaser
  • Integrierte Sicherheitsdachluke (FIA Art. 277)
  • Windschutzscheibe und Seitenscheiben aus Polycarbonat

Verpassen Sie keine einzige Runde!

Verpassen Sie keine einzige Runde!

banner
Mehr lesen

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 211-194 g/km*

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 260-251 g/km*

Ghibli 334 Ultima Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,7 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 286 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,6-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 238-221 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-273 g/km*

Levante V8 Ultima Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,5-14,4 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 329-327 g/km*

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 209-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 211-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Grecale Folgore Stromverbrauch (WLTP): kombiniert in kWh/100 km: 27,8-23,9* // CO₂-Emissionen: kombiniert 0 g/km* // Elektrische Reichweite in km: 431-501*

Quattroporte Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 262-252 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 265 g/km*

GranTurismo Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,9-9,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 224-222 g/km*

GranTurismo Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,9-9,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 224-222 g/km*

GranTurismo Folgore Stromverbrauch (WLTP): kombiniert in kWh/100 km: 23,1-22,1* // CO₂-Emissionen: kombiniert 0 g/km* //Elektrische Reichweite in km: 433-455*

GranCabrio Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,5-10,4 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 238-236 g/km*

---

* Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP.  Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch bzw. Stromverbrauch und CO₂-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Kraftstoffverbrauch bzw. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO₂-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern oder www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.