Mehr Erfahren
Grecale
Ghibli
Levante
Quattroporte
GranTurismo
GranCabrio
MC20
MC20 Cielo
Folgore
Fuoriserie
Special Series
Geschichte
Werte
Stories of Audacity
Maserati Tridente
Fuoriserie
Corse
Legacy
Erfahrungen
Store
Partners
Maserati Connect
Maserati Heritage
Finanzdienstleistungen
Certified pre-owned
Service und Assistenz
Customization
Maserati Club
Race Beyond
Formula E
GT2
MCXtrema
Maserati Driving Experience
Factory Tour
Shell
Sonus faber
Überlick Service und Assistenz
Wartung
Video Health Check
Bremsenpaket
Batterie Zertifikat
Pick-up & Delivery and Courtesy Car
Roadside Assistance
Kundenbetreuung
Guides und Dokumentation
Vereinbare einen Termin
Deluxe Extensive Pack
5 Jahre Garantie
Originalzubehör
Komplettradsätze
Original Teile

Unser Team

Maserati MSG Racing
Die Fahrer Maximilian Günther und Jehan Daruvala posieren neben dem Maserati Tipo Folgore 2024 Die Fahrer Maximilian Günther und Jehan Daruvala posieren neben dem Maserati Tipo Folgore 2024
Wir machen mehr als nur Rennen. Wir widmen uns mit Leib und Seele der Aufgabe, auf der Rennstrecke zu glänzen und gleichzeitig weit darüber hinaus Dinge zu verändern.

Wir präsentieren: das Maserati MSG Racing Team 2024

Nach einer Saison, die eine neue Ära in der Geschichte des Maserati-Motorsports einläutete, kehrt der Dreizack im Rahmen seiner Partnerschaft mit der Monaco Sports Group (MSG) in die FIA Formel-E-Weltmeisterschaft zurück: Maserati MSG Racing. Nach einer bedeutenden Rückkehr in den Elite-Formel-Motorsport mit einer Reihe von Podiumsplätzen und einem Sieg in einer Weltmeisterschaft zum ersten Mal seit 66 Jahren ist das Team voller Energie und freut sich auf den Beginn der 10. Saison.
Evolutionäre Leistung und ein leidenschaftlicher Drang zur Innovation zeichnen ein Team aus, das in der weltweit führenden E Racing-Serie weiterhin Well-to-Wheel fährt.
Maximilian Günther
Maximilian Günther

FAHRER

Der jüngste Rennsieger der Formel E, Maximilian Günther, kehrt in Saison 10 mit dem Dreizack zurück.
Maximilian Günther
Maximilian Günther

FAHRER

Maximilian Günther, der jüngste Rennsieger der Formel E, hat sich seit seinem Einstieg in die Formel E in der 5. Saison einen Namen im vollelektrischen Motorsport gemacht. Nach seinem Sieg in Santiago im Alter von nur 22 Jahren wurde er Erster in New York und Berlin, bevor er zu Maserati MSG Racing wechselte. In der 9. Saison holte Max 4 Podiumsplätze, darunter einen denkwürdigen Pole-Podium-Sieg in Jakarta, den ersten Sieg des Dreizacks in einer Formel-Weltmeisterschaft seit 1957. Sein Ziel für diese zweite Saison mit Maserati MSG ist es, auf seinen Erfolgen weiter aufzubauen.
Maximilian Günther - im Maserati MSG Racing Trikot - posiert mit hochgehaltenem Helm
max1 (1)
Jehan Daruvala
Jehan Daruvala

FAHRER

Jehan Daruvala gilt als unerschrockener Wettstreiter und ist das neueste Mitglied der Maserati MSG Racing Familie.
Jehan Daruvala
Jehan Daruvala

FAHRER

Der Fahrer Jehan Daruvala ist für die 10. Saison der Formel E zur Maserati MSG Racing Familie gestoßen. Nach seinem schnellen Aufstieg von der Formel 3 in die Formel 2 wurde Red Bull Racing auf Jehan Daruvala aufmerksam. Jehan, der für seine furchtlose Natur bekannt ist, hat in vier Saisons in der Formel 2 vier Siege und 18 Podiumsplätze errungen. Nach seinem Auftritt als Rookie in der 9. Saison der Formel E steht er mit Maserati MSG Racing vor einer vielversprechenden Durchbruchssaison in der Formel E.
Jehan Daruvala - im Maserati MSG Racing Trikot - posiert mit hochgehaltenem Helm
max1 (3)

Bleiben Sie in Verbindung, um den Puls des Folgore zu spüren.

Bleiben Sie in Verbindung, um den Puls des Folgore zu spüren.

banner1

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 211-194 g/km* // CO₂-Klasse: G

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 260-251 g/km*​ // CO₂-Klasse: G​

Ghibli 334 Ultima Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,7 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 286 g/km* // CO₂-Klasse: G

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,6-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 238-221 g/km* ​// CO₂-Klasse: G​

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-273 g/km*​ // CO₂-Klasse: G

​Levante V8 Ultima Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,5-14,4 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 329-327 g/km* // CO₂-Klasse: G

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 209-198 g/km*​ // CO₂-Klasse: G

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 211-199 g/km* // CO₂-Klasse: G

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km* // CO₂-Klasse: G

Grecale Folgore Stromverbrauch (WLTP): kombiniert in kWh/100 km: 27,8-23,9* // CO₂-Emissionen: kombiniert 0 g/km* // Elektrische Reichweite in km: 431-501* // CO₂-Klasse: A

Quattroporte Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 262-252 g/km* // CO₂-Klasse: G

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // CO₂-Klasse: G

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 265 g/km* // CO₂-Klasse: G

GranTurismo Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,1-10,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 228-226 g/km* // CO₂-Klasse: G

GranTurismo Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,1-10,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 229-227 g/km* // CO₂-Klasse: G

GranTurismo Folgore Stromverbrauch (WLTP): kombiniert in kWh/100 km: 23,1-22,1* // CO₂-Emissionen: kombiniert 0 g/km* //Elektrische Reichweite in km: 433-455* // CO₂-Klasse: A

GranCabrio Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,5-10,4 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 238-236 g/km* // CO₂-Klasse: G

GranCabrio Folgore Stromverbrauch (WLTP): kombiniert in kWh/100 km:  23,7-22,3* // CO₂-Emissionen: kombiniert 0 g/km* //Elektrische Reichweite in km: 419-449* // CO₂-Klasse: A

 

* Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP.  Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch bzw. Stromverbrauch und CO₂-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Kraftstoffverbrauch bzw. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO₂-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern oder www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.