Mehr Erfahren
VIEW ALL
MILD HYBRID
Grecale
Ghibli
Levante
Quattroporte
Maserati MC20
Maserati MC20 Cielo
GranTurismo
Fuoriserie
Special Series
Geschichte
Werte
Stories of Audacity
Store
Experiences
Partners
Legacy
Fuoriserie
Maserati Tridente App
Maserati Connect
Maserati Heritage
Finanzdienstleistungen
Certified pre-owned
Service and Assistance
Customization
Maserati Club
Maserati Driving Experience
Factory Tour
Ermenegildo Zegna
Sonus Faber
Überblick Service und Assistenz
Wartung
Garantieverlaengerung
Extra10 Warranty Program
Pick-up & Delivery and Courtesy Car
Kundenbetreuung
Roadside Assistance
Guides und Dokumentation
Vereinbare einen Termin
Originalzubehör
Komplettradsätze
Original Teile

Levante GTS ONE OF ONE in New York

Maserati Levante GTS One of One - front view - color 'Blu Astro'
READ MORE

In seiner aktiven Zeit war US-Basketballer Ray Allen ein Star auf dem Platz - jetzt nahm er auf der New York International Auto Show den Schlüssel für einen der Messe-Stars bei Maserati in Empfang: ein Levante GTS ONE OF ONE. Das Fahrzeug ist über das neue Individualisierungsprogramm von Maserati vollständig nach den persönlichen Vorstellungen der Sportlegende gestaltet. Während des Entstehungsprozesses des Unikats wurde Allen vom Maserati Centro Stile bei Auswahl und Gestaltung aller Fahrzeugelemente unterstützt und beraten. Dabei verband sich die große Liebe von Maserati für Details mit der Liebe des Basketball-Stars für Miami - jene Stadt, in der Ray Allen 2014 bei den „Miami Heat“ seine aktive Laufbahn beendete.

In den vorbereitenden Gesprächen schuf Allen die Basis mit dem in Italien ansässigen Designerteam, um seine Vision in einen einzigartigen Levante GTS übertragen zu können. So besitzt das Einzelstück eine Dreischicht-Lackierung in „Blu Astro“ - ein astralblauer Farbton, der die Magie von Miami widerspiegelt. Aufgrund des matten Finishs hat das Fahrzeug einen sportlich-technischen Look, der durch Exterieur-Details aus Carbon unterstrichen wird.

Die tiefdunkel verchromten Elemente wie Kühlergrill, Abgasendrohre sowie Marken- und Typenlogos stehen wiederum im Kontrast zur matten Blau-Lackierung und verleihen dem Äußeren die faszinierende Wirkung eines nächtlichen Blicks. Die 22-Zoll-Räder sind in dunklem „Dark Chrome“ ausgeführt, während die Bremssättel den gleichen Farbton der Karosserie aufweisen.

Auch das Farbschema des Innenraums ist einzigartig, denn Armaturentafel, Mittelkonsole, Türverkleidungen und Sitze sind von einem zeitlos-lässigen Material inspiriert: blauer Denim. Die zentrale Sitzfläche ist mit mehreren Elementen bestickt, was dem Sportsitz Persönlichkeit und Dreidimensionalität verleiht. Das für die Innenausstattung verwendete blaue Leder ist mit Anilin gegerbt und pflanzlich gefärbt - ein besonderer Verarbeitungsprozess, der zu einem einzigartigen Produkt führt. Das Leder zeichnet sich durch seine feine und natürliche Qualität aus. Seine Farbnuancen erzeugen dabei ein einzigartiges Erscheinungsbild, das sich im Laufe der Zeit verändert - genau wie bei feinem, mit Stein gewaschenem Denim.

Die Verkleidungen für Mittelkonsole, Instrumententafel und Türflächen bestehen aus Carbon, das mit blauen Fäden durchzogen ist - eine weitere Bezugnahme auf Miami und das Meer. Durch ein spezielles Fertigungsverfahren wird die dreidimensionale Oberfläche tatsächlich fühlbar. Dieses einzigartige Material gibt es derzeit bei keinem Fahrzeug der Modellpalette von Maserati.

Neben den Kontrastnähten für die Denim-farbenen Sitze, Armaturenflächen und Türverkleidungen verwendete das Designerteam den gleichen Farbton auch bei den gestickten Logos auf den Kopfstützen. Ray Allens Autogramm auf der Rückseite der Fahrersitz-Kopfstütze ist ein persönliches Detail, das zu sehen seiner Familie und seinen Freunden vorbehalten ist. Eine weitere Besonderheit sind die hinterleuchteten Einstiegsleisten mit ihrer Lasergravur „Maserati for Ray“.

no results

Das Maserati Centro Stile unterstreicht die Liebe zum Detail überdies durch sehr spezielle Fußmatten. Sie setzen auf einen Mix zweier unterschiedlicher Materialien: Das Textilgewebe ist von den Fäden eines Basketballnetzes inspiriert und wurde mit einem besonderen Verfahren gewebt, mit denen die Fußmatten sowohl äußerst technisch als auch sehr sportlich wirken. Ergänzt wird das Textilgewebe durch XL Extralight. Dieser Schaumstoff aus Polyolefinharzen ist ultraleicht, antibakteriell und erzeugt ein frisches, urbanes Gesamtbild. Seine Verwendung ist von den Sohlen von Sneakers inspiriert.

Maserati bietet mit seinem Personalisierungsprogramm ONE OF ONE italienische Handwerkskunst und erlesene Materialien. Kunden wählen aus Tausenden von Innen- und Außenoptionen, um ihren persönlichen Bedürfnissen und ihrem Geschmack gerecht zu werden. Egal, ob es sich um eine bevorzugte Farbpalette, Materialbeschaffenheit oder Designinspiration handelt: Das Designerteam von Maserati kreiert im Dialog mit jedem Kunden einzigartige Automobile.

15751-MaseratiStandNewYorkIntAutoshow2019
READ MORE

PROBEFAHRT


Spüren Sie die exklusive Kraft von Maserati bei einer Testfahrt bei dem Händler in Ihrer Nähe. Wir freuen uns, Sie in den Maserati Verkaufsräumen unserer Händlerbetriebe zu begrüßen.
PROBEFAHRT BUCHEN

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 208-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 210-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,7-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 310-273 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 16,0-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 362-317 g/km*

Quattroporte Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 265 g/km* 

GT Modena & Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,2 l/100 km** // CO₂-Emissionen: kombiniert 230 g/km**

---

*  Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP.  Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Kraftstoffverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet.

** Es handelt sich um vorläufige Werte, die finale Homologation steht noch aus.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.