Mehr Erfahren
VIEW ALL
MILD HYBRID
Grecale
Ghibli
Levante
Quattroporte
Maserati MC20
Maserati MC20 Cielo
GranTurismo
Fuoriserie
Special Series
Geschichte
Werte
Stories of Audacity
Store
Experiences
Partners
Legacy
Fuoriserie
Maserati Tridente App
Maserati Connect
Maserati Heritage
Finanzdienstleistungen
Certified pre-owned
Service and Assistance
Customization
Maserati Club
Maserati Driving Experience
Factory Tour
Ermenegildo Zegna
Sonus Faber
Überblick Service und Assistenz
Wartung
Garantieverlaengerung
Extra10 Warranty Program
Pick-up & Delivery and Courtesy Car
Kundenbetreuung
Roadside Assistance
Guides und Dokumentation
Vereinbare einen Termin
Originalzubehör
Komplettradsätze
Original Teile

Maserati Multi 70 zurück auf der Nordhalbkugel

Maserati Multi 70 Tea Routes HongKong London 2018
READ MORE

Überquerung des Äquators mit Vorsprung von über 2.000 Seemeilen

Nach 21 Tagen, 13 Stunden und 15 Minuten Reisedauer befindet sich die Maserati Multi 70 wieder in der nördlichen Hemisphäre. Es war ein bewegender Moment für die Crew um Skipper Giovanni Soldini, als der Trimaran zum zweiten Mal auf seiner Rekordjagd von Hongkong nach London den Äquator überquerte. „Unsere Entscheidung, in der Nähe der afrikanischen Küste zu segeln, hat sich ausgezahlt. Wir haben gute Winde und können unsere Geschwindigkeiten beibehalten“, analysierte Soldini: „Jetzt müssen wir an die nördliche Hemisphäre denken. Es ist der letzte Abschnitt der Reise, aber auch der schwierigste, weil hier Winter ist.“

Maserati Multi 70 Tea Route HongKong London 2018 - Giovanni Soldini

Die Maserati Multi 70 wird ihre Route entlang der Küste Westafrikas in nordwestlicher Richtung fortsetzen, bevor sie in die nordöstlichen Passatwinde eintritt. Im Anschluss daran muss die Crew ihre Route nach Europa bestimmen – abhängig von der Lage von Tiefdruckgebieten, die im Nordatlantik zu diesem Zeitpunkt üblicherweise vorherrschen.

Gegenwärtig hat die Maserati Multi 70 bei noch verbleibenden 3.630 Seemeilen einen Vorsprung von über 2.000 Meilen auf den bisherigen Rekordhalter Lionel Lemonchois. Seine Bestmarke von 41 Tagen, 21 Stunden und 26 Minuten für die 13.000 Seemeilen lange Strecke wird gebrochen, wenn Giovanni Soldini vor dem 1. März die Queen Elisabeth II Brücke über der Themse erreicht.

Aktuelle Nachrichten zum Verlauf des Rekordversuchs finden Sie auf www.maserati.soldini.it, wo unter anderem auch eine Echtzeitkarte die exakte Position der Maserati Multi 70 zeigt (www.maserati.soldini.it/cartography).

 

READ MORE

PROBEFAHRT


Spüren Sie die exklusive Kraft von Maserati bei einer Testfahrt bei dem Händler in Ihrer Nähe. Wir freuen uns, Sie in den Maserati Verkaufsräumen unserer Händlerbetriebe zu begrüßen.
PROBEFAHRT BUCHEN

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 208-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 210-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,7-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 310-273 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 16,0-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 362-317 g/km*

Quattroporte Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 265 g/km* 

GT Modena & Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,2 l/100 km** // CO₂-Emissionen: kombiniert 230 g/km**

---

*  Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP.  Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Kraftstoffverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet.

** Es handelt sich um vorläufige Werte, die finale Homologation steht noch aus.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.