Merak

Der Merak war die Antwort von Maserati auf die Ölkrise, die den Verkauf von Fahrzeugen mit großen Motoren stark einschränkte. Der kleine Bruder des Bora verwendete eine modifizierte Version des Motors vom Typ C.114, die Maserati für Citroën entwickelt hatte. Dieser kleinere Motor machte es möglich, den Merak mit zwei kleinen Rücksitzen auszustatten, während der Bora ausschließlich ein Zweisitzer war. Der Merak verwendete noch mehr Citroën Komponenten, etwa das Ein-Speichen-Lenkrad. Viele dieser Komponenten verschwanden bei späteren Versionen wieder. 1976 wurde eine leichtere und leistungsstärkere Version vorgestellt, die Merak SS. Während Maserati im V6 Merak bereits eine wirtschaftlichere Alternative zum Bora hatte, forderte der neue Firmenchef Alejandro De Tomaso eine Version, die mit einem kleineren Motor ausgestattet war, um den Verkauf wieder zu beleben. Die italienische Gesetzgebung besteuerte Autos mit Motoren von mehr als 2 Litern Hubraum stark, und so wurde der Merak 2000 GT geboren. Diese Version war äußerlich an ihrem schwarzen Streifen erkennbar. Die Kombination aus seiner sensationellen Italdesign-Karosserie und der ökonomischeren Motorisierung machte den Merak zu einem echten Bestseller. Die gleiche Downsizing-Strategie führte später zur Biturbo Modellpalette.

Datenblatt Merak Merak SS Merak 2000
Modellbezeichnung Tipo AM122 Tipo AM122/A Tipo AM122/D
Karosserietyp 2 Türen, 2+2-sitziges Mittelmotorcoupé 2 Türen, 2+2-sitziges Mittelmotorcoupé 2 Türen, 2+2-sitziges Mittelmotorcoupé
Design Giugiaro Giugiaro Giugiaro
Productionszeitraum 1972 - 1975 1976 - 1982 1980 - 1982
Maserati Ära Citroën Citroën Citroën
Gebaute Exemplare 830 787 200
Chassis Stahlplattform Stahlplattform Stahlplattform
Leergewicht 1.420 kg 1.420 kg 1.420 kg
Motor 90° V8 mit 2 obenliegenden Nockenwellen 90° V8 mit 2 obenliegenden Nockenwellen 90° V8 mit 2 obenliegenden Nockenwellen
Hubraum 2.965 ccm 2.965 ccm 1.999 ccm
Leistung 190 PS @ 6.000 U/min 220 PS @ 6.500 U/min 159 PS @ 7.100 U/min
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h 250 km/h 220 km/h

PROBEFAHRT


Spüren Sie die exklusive Kraft von Maserati bei einer Testfahrt bei dem Händler in Ihrer Nähe. Wir freuen uns, Sie in den Maserati Verkaufsräumen unserer Händlerbetriebe zu begrüßen.
PROBEFAHRT BUCHEN

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 249-242 g/km*

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km*  // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 208-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 210-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,5-12,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 304-284 g/km*

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,8-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 288-272 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km*

Quattroporte GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,4-11,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 257-243 g/km*

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km** // CO₂-Emissionen: kombiniert 265,2 g/km**

---

*  Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP.  Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Kraftstoffverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet.

** Es handelt sich um vorläufige Werte, die finale Homologation steht noch aus.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.