Master Track Warm Up

Emotionen erleben. Das Startprogramm mit jeder Menge Fahrspass.

Nehmen Sie auf dem Fahrersitz Platz und spüren Sie das Adrenalin, das beim Fahren eines Maserati Rennwagen durch Ihren Körper strömt.

Das warm-up ist ein wichtiger Moment für jeden Rennfahrer. Es bietet ihm die Gelegenheit sich mit der Rennstrecke vertraut zu machen, das Fahrzeug aufzuwärmen und es ein letztes Mal auf Herz und Nieren zu testen. Danach gibt es für ihn nur noch eins: Gas geben.

Das Master Track Warm Up bildet das Einstiegstraining für Maserati Kunden, die auf der Rennstrecke ihr fahrerisches Können mit High-Performance-Modellen, unter Anleitung von hochqualifizierten und erfahrenen Instrukteuren, perfektionieren möchten. Fahrsicherheit und Fahrspass stehen an erster Stelle. Selbstverständlich mit der unnachahmlichen Faszination von Maserati.

Der Kurs bietet einen eintägigen Kompakteinstieg in die Maserati Welt.
Auf Wunsch ist am Vormittag eine Werksbesichtigung in Modena, wo die weltberühmten Sportwagen entwickelt und gebaut werden, möglich. Am späten Vormittag steht die Rennstrecke in Varano de’ Melegari, Standort der Master Maserati Fahrtrainings, auf dem Programm. Hier erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit sich mit der gesamten Maserati Modellreihe vertraut zu machen: der GranTurismo, der MC Stradale, der neue Quattroporte, der Ghibli und der GranCabrio stehen als Trainingsfahrzeuge bereit.

Information

Teilnehmerzahl: maximal 24 Teilnehmer pro Kurs

Kursdauer: 1/2 Tag auf der Rennstrecke

Standort: Varano de' Melegari

Termine:
27. April 2017
30. Mai 2017
18. September 2017
16. Oktober 2017

Preise (Fahrtraining):

Fahrer: € 1.050,- (exkl. MwSt.)*

Begleitperson: € 200,- (exkl. MwSt.)*

*Übernachtung und Transfer nicht inklusive, auf Nachfrage zubuchbar

Die Praxis-Übungen umfassen mehrere Einheiten, in denen die optimalen Fahrtechniken für Strasse und Rennstrecke vermittelt werden.
In einem ergänzenden Test zur Fahrzeugbeherrschung wird das fahrerische Können der Teilnehmer überprüft, das in den höheren Master Maserati Trainingslevels perfektioniert werden kann.

Ein Team erfahrener Instrukteure, die ehemalige Profi-Rennfahrer sind, weist in GT-Fahrtechniken mit High-Performance-Fahrzeugen ein.
So kann der Teilnehmer unter Anleitung des mitfahrenden Instrukteurs schrittweise die eigene Fahrtechnik verbessern, um typische Fahrsituationen im Alltag erfolgreich zu meistern.
Das Master Track Warm Up Training vermittelt die Grundlagen für alle höheren Trainingslevels des Master Maserati Programms.

Alle Kurse

Händlersuche

Hier PLZ oder Ort eingeben, um Ihren nächsten Händler zu finden.

Ghibli Modena Verbrauch: kombiniert 10,5-11,3 l/100 km*; innerorts 18,0-18,4 l/100 km*; außerorts 8,8-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 238-256 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch: kombiniert 10,9-11,9 l/100 km*; innerorts 18,0-18,6 l/100 km*; außerorts 9,5-10,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 247-269 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch: kombiniert 8,2-9,4 l/100 km*; innerorts 13,1-13,6 l/100 km*; außerorts 7,4-8,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 185-213 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL // Effizienzklasse: C - B

Ghibli Trofeo Verbrauch: kombiniert 12,3-12,6 l/100km*; innerorts 20,1-20,4 l/100km*; außerorts 10,3-10,7 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 279-285 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch: kombiniert 12,5-13,4 l/100 km*; innerorts 19,0-20,5 l/100 km*; außerorts 11,5-12,3 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 283-303 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch: kombiniert 12,0-12,9 l/100 km*; innerorts 19,2-19,6 l/100 km*; außerorts 10,8-11,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 271-292 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch: kombiniert 9,8-10,7 l/100 km*// innerorts 13,4-14,7 l/100km*// außerorts 9,7-10,7 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 223-243 g/km*// Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch: kombiniert 13,8-14,7 l/100 km*; innerorts 21,6-22,3 l/km*; außerorts 12,3-13,3 l/km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 311-332 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch: kombiniert 10,9-11,9 l/100 km*; innerorts 18,0-18,6 l/100 km*; außerorts 9,5-10,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 247-269 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch: kombiniert 12,2-12,5 l/100km*; innerorts 20,1-20,5 l/100km*; außerorts 10,1-10,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 276-282 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch: kombiniert 11,6 l/100 km*; innerorts 20,5 l/100 km*; außerorts 9,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL*

 

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 169 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 118 g/km (WLTP).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Das weltweit harmonisierte Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) ist ein realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen.

Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen.

Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem Maserati Partner.