Diese Website verwendet Drittanbieter-Profil-Cookies, um Dienstleistungen gemäß Ihren beim Besuch der Website deutlich gewordenen Präferenzen bereitzustellen. Indem Sie auf der Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen wollen, lesen Sie dazu bitte die Anleitung in unserer Cookie-Richtlinie.
Cookies zulassen

Zweite Station der Maserati Polo Tour 2018

Maserati Polo Tour 2018 - UK - The Duke of Cambridge

Royaler Glanz auf der Anlage des britischen Beaufort Polo Clubs

Auf dem Gelände des berühmten britischen Beaufort Polo Club in Gloucestershire fand am Wochenende die zweite Runde der Maserati Polo Tour 2018 statt. Bei der Polo-Gala standen sich das Team Maserati und das Team Dhamani 1969 gegenüber – wobei das Team Maserati einen hart umkämpften Sieg für sich verbuchen konnte.

Das Spiel auf dem historischen Boden stand auch im Zeichen eines ganz besonderen royalen Gasts: Der Duke of Cambridge, der zusammen mit dem internationalen Star-Spieler Malcolm Borwick sowie mit Bruce Merivale-Austin und Josh Cork im Team Maserati spielte. Seine Königliche Hoheit beteiligte sich an dem Spiel zugunsten der Organisation Centrepoint, deren Schirmherr der Herzog ist, und die die Royal Marsden Cancer Charity unterstützt, deren Präsident er ist.

Das Team Maserati gewann mit 6 zu 5½. Nach einer beeindruckenden Vorstellung wurde Karan Thapar vom Team Dhamani 1969 mit der Auszeichnung „Maserati Most Valuable Player“ geehrt.

2018 ist bereits das fünfte Jahr, in dem Maserati und Kooperationspartner La Martina, weltweiter Spezialist für Polo-Bekleidung, die internationale Polo-Tour ausrichten. Aus Anlass des britischen Turniers entwarf La Martina für die Spieler des Team Maserati ein einzigartiges Luxus-Poloshirt. Es ist zu 100 Prozent aus italienischem Baumwoll-Piqué gefertigt. Nur vier dieser Shirts wurden für jeden Spieler des Team Maserati hergestellt.

Mike Biscoe, General Manager Maserati GB, erläuterte: „Wir freuen uns, wieder im Beaufort Polo Club zu sein. Maserati ist eine renommierte Marke in der Automobilbranche. Das Luxuserlebnis, das Maserati bietet, spiegelt sich in der Eleganz und dem Stil dieser Veranstaltung wider.“

Maserati Polo Tour 2018 - UK - Maserati ambassador Malcolm Borwick with Levante SUV

Fortsetzung folgt am 25. Juli in Spanien

Die Maserati Polo Tour wird am 25. Juli in Spanien mit der 47. Auflage des Torneo Internacional de Polo im Santa María Polo Club von Sotogrande fortgesetzt. Das Finale der Turnierserie findet mit dem Maserati Copa de Oro am 31. August statt.

Die Maserati Polo Tour 2018 kann auf www.maseratipolo.com mitverfolgt werden, wo Sie auch Zugang zu Fotos, exklusiven Inhalten und regelmässigen Updates haben.

Maserati Polo Tour 2018 - UK - Team Maserati

Probefahrt

Probefahrt vereinbaren.
Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.

Ghibli: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,0 – 12,0; Benzinäquivalent ( l/100 km): 6,7; CO2-Emissionen (g/km) kombiniert**: 184 – 278

Effizienzklassen: E – G; CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 26 – 51

Levante: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,9 – 13,7; Benzinäquivalent ( l/100 km): 8,2; CO2-Emissionen (g/km) kombiniert**: 207 – 319

Effizienzklassen: G – G; CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 32 – 56

Quattroporte: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,3 – 12,0; Benzinäquivalent ( l/100 km): 7,1; CO2-Emissionen (g/km) kombiniert**: 191 – 278

Effizienzklassen: F – G; CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 28 – 56

Granturismo Sport Verbrauch: kombiniert 14,3 l/100 km; innerorts 21,9 l/100 km; ausserorts 9,8 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 331 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 75 g/km // Effizienzklasse: G

Granturismo MC Verbrauch: kombiniert 14,3 l/100 km; innerorts: 21,9 l/100 km; ausserorts 9,8 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 331 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 75 g/km // Effizienzklasse: G

Grancabrio Sport Verbrauch: kombiniert 14,5 l/100 km; innerorts 22,5 l/100 km; ausserorts 9,8 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 337 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 76 g/km // Effizienzklasse: G

Grancabrio MC Verbrauch: kombiniert 14,5 l/100 km; innerorts 22,5 l/100 km; ausserorts 9,8 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 337 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 76 g/km // Effizienzklasse: G

--

** Die mittlere CO2-Emission aller in der Schweiz (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km**