Maserati und die italienische Trikolore, von Hand aufgetragen. Ein Projekt zur Erneuerung.

Modena, 26. Juni 2020 - Der Maserati Levante Trofeo und der GTS sind mit ihrem leistungsstarken V8-Motor die Stars des Erneuerungsprojekts und tragen nun eine ganz besondere, Italien gewidmete Lackierung. Ein dreifarbiges Band aus grünen, weissen und roten Streifen, das von  den Lackierern aus dem Werk in Modena aufgetragen wurde, verläuft über die Motorhaube und auf dem Dach des Wagens und verdeutlicht die Exzellenz des "Made in Italy".

Leistung und die angeborene italienische Identität, verbunden mit einem unermüdlichem Engagement für Innovation und Spitzentechnologie sind Werte, die stest im Zentrum der DNA von Maserati stehen.

Ab Juli werden fünf Fahrzeuge - drei Levante Trofeo und zwei Levante GTS - mit dieser speziellen italienischen Lackierung in den wichtigsten Städten des EMEA-Marktes zu sehen sein. Im Anschluss daran wird die Lackierung für alle Modelle der aktuellen Maserati Palette auf allen internationalen Märkten erhältlich sein.

 
BLEIBEN SIE IN KONTAKT
Registrieren Sie sich hier für die neuesten Informationen von Maserati
Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.
DEINE PERSÖNLICHEN DETAILS
*
*
*
*

*
*
*
*
*
*
*

*
* Pflichtfeld

Ghibli Modena Verbrauch: kombiniert 10,5-11,3 l/100 km*; innerorts 18,0-18,4 l/100 km*; außerorts 8,8-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 238-256 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch: kombiniert 10,9-11,9 l/100 km*; innerorts 18,0-18,6 l/100 km*; außerorts 9,5-10,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 247-269 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch: kombiniert 8,2-9,4 l/100 km*; innerorts 13,1-13,6 l/100 km*; außerorts 7,4-8,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 185-213 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL // Effizienzklasse: C - B

Ghibli Trofeo Verbrauch: kombiniert 12,3-12,6 l/100km*; innerorts 20,1-20,4 l/100km*; außerorts 10,3-10,7 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 279-285 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch: kombiniert 12,5-13,4 l/100 km*; innerorts 19,0-20,5 l/100 km*; außerorts 11,5-12,3 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 283-303 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch: kombiniert 12,0-12,9 l/100 km*; innerorts 19,2-19,6 l/100 km*; außerorts 10,8-11,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 271-292 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch: kombiniert 9,8-10,7 l/100 km*// innerorts 13,4-14,7 l/100km*// außerorts 9,7-10,7 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 223-243 g/km*// Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch: kombiniert 13,8-14,7 l/100 km*; innerorts 21,6-22,3 l/km*; außerorts 12,3-13,3 l/km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 311-332 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch: kombiniert 10,9-11,9 l/100 km*; innerorts 18,0-18,6 l/100 km*; außerorts 9,5-10,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 247-269 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch: kombiniert 12,2-12,5 l/100km*; innerorts 20,1-20,5 l/100km*; außerorts 10,1-10,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 276-282 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch: kombiniert 11,6 l/100 km*; innerorts 20,5 l/100 km*; außerorts 9,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL*

 

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 169 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 118 g/km (WLTP).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Das weltweit harmonisierte Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) ist ein realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen.

Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen.

Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem Maserati Partner.