Maserati unterstützt Fashion For Relief

Maserati ist Partner des Charity-Events bei der London Fashion Week

London, 15 September 2019 – Die Wohltätigkeitsveranstaltung Fashion For Relief setzt sich für ökologische und humanitäre Zwecke ein. In diesem Jahr fand sie während der London Fashion Week statt und hatte mit Maserati einen starken Partner. Die Stars des Abends - darunter Luke Evans und Naomi Harris - erreichten den roten Teppich stilvoll, entspannt und trotzdem aufsehenerregend in den Fahrzeugen von Maserati.

 

Fashion For Relief wurde 2005 von Supermodel Naomi Campbell gegründet. Sie veranstaltete die erste Charity-Modenschau, um Spenden für die Opfer des Hurrikans Katrina in New Orleans zu sammeln. Seit seiner Gründung hat Fashion For Relief Mode-Initiativen und -Projekte in New York, London, Cannes, Moskau, Mumbai und in Daressalam (Tansania) vorgestellt und Millionenbeträge für wohltätige Zwecke auf der ganzen Welt gesammelt.

Fashion For Relief kehrte zum vierten Mal seit der Gründung mit einem spektakulären Mode-Event nach London zurück. Die Veranstaltung umfasste neben einem Empfang und einem Galadinner eine Modenschau, eine Kunstauktion, Musikdarbietungen sowie eine exklusive After-Party.

Neben den Schauspielern Luke Evans und Naomi Harris waren unter anderem auch Billy Pointer und die Sängerin Eve zu Gast. Sie erreichten das Event im British Museum in den neuesten Fahrzeugen der Maserati Modellpalette.

Probefahrt

Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
PLANEN SIE EINE PROBEFAHRT

Ghibli: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 8,3 – 12,6; Benzinäquivalent ( l/100 km): 9,5; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 213 – 285; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 41 – 65

Levante: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 10,1 – 16,0; Benzinäquivalent ( l/100 km): 11,5; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 264 – 363; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 49 – 82

Quattroporte: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 12,5 – 12,6; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 282 – 285; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 64 – 65

MC20: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 11,6; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 262; Effizienzklasse: G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 60

--
Provisorische Werte, Homologation noch nicht abgeschlossen.
* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 174 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 115 g/km.