MASERATI PRÄSENTIERT SEINE ERSTE FUORISERIE ESSENTIALS COLLECTION MIT DAVID BECKHAM

1A
Als Stilikone und globaler Markenbotschafter von Maserati entwarf Beckham die erste Fuoriserie-Kollektion nach seinen persönlichen Designvorlieben.
READ MORE

Modena, 15. Juni 2023 – Voller Stolz präsentiert Maserati seine ersten Fuoriserie Essentials – edle Sondermodelle, die von ausgewählten Trendsettern und Liebhabern der Marke mit dem Dreizack gestaltet wurden. Als Stilpionier und globaler Botschafter der Marke entwarf David Beckham die erste Kollektion, die Autoliebhaber ermuntern soll, ihre ganz eigene Vision des italienischen Luxussportwagens zu verwirklichen.

Inspiriert durch das klassische Maserati-Design und in Anlehnung an seine Savile-Row-Garderobe schuf David Beckham für seine Fuoriserie DB Essentials Collection zwei unverwechselbare Fahrzeugkonfigurationen, mit denen er seine Lieblings-Oldtimer der Marke mit dem Dreizack in moderner Designsprache neu interpretiert.

Fasziniert vom eleganten Maserati Ghibli Coupé aus dem Jahr 1967, wählte Beckham für die Aussenlackierung seines ersten DB Essentials den Blauton «Night Interaction» und für das Interieur ein hellbraunes Leder. Bei seiner zweiten Konfiguration zollte er dem Maserati Quattroporte Royale aus dem Jahr 1986 Tribut, von dem nur 51 Exemplare produziert wurden, und wählte eine dunkelgrüne Aussenlackierung («Verde Royale»), die er mit einer Lederpolsterung in warmen Brauntönen kombinierte. Eine exklusive Metallplakette, die die Zusammenarbeit zwischen Maserati und David Beckham zelebriert, wird auf der Mittelkonsole zwischen den Vordersitzen oder zwischen den beiden Kopfstützen angebracht.

«Der italienische Begriff ‹fuoriserie› bedeutet ‹Sonderanfertigung›. Entsprechend ist das Individualisierungsprogramm von Maserati darauf ausgerichtet, der Kundschaft massgeschneiderte Erlebnisse zu ermöglichen. Unsere Kunden können ihrer Persönlichkeit und Leidenschaft Ausdruck verleihen, indem sie ihren eigenen Maserati kreieren. Genau wie David Beckham kann jeder aus einer breiten Palette von Individualisierungsmöglichkeiten wählen: aus unserer Fuoriserie Corse Collection, die von Maseratis glorreicher Rennsport-Tradition inspiriert ist, und aus unserer Fuoriserie Futura Collection, die den Liebhabern von Technologie und neuen Materialien gewidmet ist», so Klaus Busse, Head of Design bei Maserati.

Beide Konfigurationen der Fuoriserie DB Essentials sind ab sofort auf Anfrage für den Supersportwagen MC20 erhältlich, der Leistung, Sportlichkeit und Luxus mit seiner Rennfahrerseele vereint, sowie für den neuen SUV Grecale, der allen Kunden, die «das Aussergewöhnliche im Alltäglichen» suchen, die perfekte Balance zwischen Vielseitigkeit, Eleganz und Leistung bietet. 

no results
READ MORE

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 129 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 118 g/km (WLTP)

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Das weltweit harmonisierte Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) ist ein realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen.

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem Maserati Partner.