Mehr Erfahren
VIEW ALL
HYBRID
Grecale
Ghibli
Levante
Quattroporte
Maserati MC20
Maserati MC20 Cielo
GranTurismo
Fuoriserie
Special Series
Geschichte
Werte
Stories of Audacity
Store
Experiences
Partners
Legacy
Fuoriserie
Maserati Tridente App
Maserati Connect
Maserati Heritage
Finanzdienstleistungen
Certified pre-owned
Service and Assistance
Customization
Maserati Club
Maserati Driving Experience
Factory Tour
Ermenegildo Zegna
Shell
Sonus Faber
Tidal
Überblick Service und Assistenz
Wartung
Garantieverlaengerung
Extra10 Warranty Program
Pick-up & Delivery and Courtesy Car
Kundenbetreuung
Roadside Assistance
Guides und Dokumentation
Vereinbare einen Termin
Originalzubehör
Komplettradsätze
Original Teile

Maserati Grecale und MC20 Cielo drehen auf: Goodwood Festival of Speed Hillclimb 2022

goodwood-festival-of-speed-2022_hero169
READ MORE

London, 24. Juni 2022 – Dynamisches UK-Debüt des SUV Maserati Grecale beim 28. Goodwood Festival of Speed in der Kategorie «First Glance» des berühmten Hillclimb.

Bei dem prestigeträchtigen viertägigen Event, das vom 23. bis 26. Juni in Goodwood, West Sussex, stattfindet, wird der Maserati Grecale auf der 1,16 Meilen langen Rennstrecke auf die Probe gestellt.

Ehrengast der Marke mit dem Dreizack ist David Beckham, der globale Markenbotschafter von Maserati. Beckham – Ikone des Weltsports, Philanthrop, Geschäftsmann und Modepionier – fuhr bei diesem bedeutenden Ereignis in der Trofeo-Version des Grecale vor. Maserati und Beckham sind seit 2021 Partner, da sie von der gleichen Leidenschaft angetrieben werden: Beide teilen die Bewunderung für technologische Innovationen und das beste Design Made in Italy.

Der neue Maserati Grecale ist ein aussergewöhnliches SUV für jeden Tag, das den Reiz von Luxus und purer Innovation in sich vereint. Er wird in drei Versionen angeboten: Die Version GT wird von einem Vierzylinder-Mildhybridmotor mit 300 PS angetrieben, die Version Modena verfügt über einen 330 PS starken Vierzylinder-Mildhybridmotor, und beim Antriebsaggregat des Trofeo handelt es sich um einen V6-Benzinmotor mit 530 PS auf Grundlage der Hochleistungsmaschine Nettuno des MC20. Die Version Trofeo wird den Hillclimb in Angriff nehmen und dabei den Zuschauerinnen und Zuschauern ihre Fahreigenschaften demonstrieren.

Auch der MC20, der bereits beim letztjährigen Festival of Speed der britischen Öffentlichkeit präsentiert wurde, ist wieder bei diesem Bergrennen zu sehen, zusammen mit dem neuesten Modell der Baureihe, dem neuen Maserati MC20 Cielo Spyder. Der MC20 Cielo, der im Mai 2022 seine Premiere feierte, wiegt nur 65 kg mehr als das Coupé und besticht durch ein innovatives versenkbares Glasdach. Das hochmoderne Dach aus elektrochromem Glas kann dank PDLC-Technologie (Polymer Dispersed Liquid Crystal) in Sekundenschnelle über den Zentralbildschirm von durchsichtig in undurchsichtig verwandelt werden. Auch in Bezug auf Wärmedämmung sowie Öffnungs- und Schliessgeschwindigkeit von nur zwölf Sekunden schafft das Dach Klassenbestwerte. Beide Modelle sind mit dem leistungsstarken, von der Formel 1 abgeleiteten V6-Motor Nettuno ausgestattet, sodass hervorragendes Leistungsgewicht sowie atemberaubende Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit garantiert sind. So beschleunigt das Coupé in knapp 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. 

Während des Festivals werden der MC20 und der Grecale in der Trofeo-Version zweimal täglich die Zuschauerinnen und Zuschauer beim Goodwood Hillclimb begeistern. Darüber hinaus sind sie im Supercar Paddock bzw. dem First Glance Paddock zu sehen.

no results
READ MORE

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 149 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 118 g/km (WLTP)

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Das weltweit harmonisierte Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) ist ein realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen.

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem Maserati Partner.