Maserati startet „Journeys of Audacity“:
Fußballstar Romelu Lukaku verkörpert die Entschlossenheit der Marke

Maserati startet mit Profifußballer Romelu Lukaku die „Journeys of Audacity“. Der Belgier wurde als Symbol für Mut und Entschlossenheit ausgewählt - eben jene Werte, die Maserati auf der Reise in die neue Ära begleiten. Ehrgeiz, Leidenschaft, Kraft und der Wille zur Höchstleistung sind Maserati und Lukaku gemeinsam und schaffen damit eine perfekte Verbindung. Der 27-Jährige ist beim aktuellen Tabellenführer der italienischen Serie A, Inter Mailand, unter Vertrag und zudem Rekordtorschütze der belgischen Fußballnationalmannschaft.

Bei seiner  „Journey of Audacity“ ist Lukaku an Bord seines neuen Levante Trofeo (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,3-13,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 279-278 g/km) aus einer spektakulären Drohnen-Perspektive zu sehen. Beim Fahren auf den schneebedeckten Straßen Mailands tauchte der Spitzenathlet tief in die Welt von Maserati ein.

Performance und Kraft prägen die DNA der Marke und ihrer einzigartigen Modelle. Sie sind ein Symbol für die herausragenden Leistungen von Maserati und die Entschlossenheit, mutig den Herausforderungen der Zukunft entgegenzutreten.

Der Levante Trofeo verfügt über einen V8-Twin-Turbo-Benzinmotor mit Direkteinspritzung, der bei Ferrari in Maranello nach den Vorgaben von Maserati gefertigt wird. Damit erreicht das Spitzenmodell der Baureihe eine Höchstgeschwindigkeit von 302 km/h. Mit einer Leistung von 427 kW (580 PS) bei 6.750 U/min und einem maximalen Drehmoment von 730 Newtonmeter verkörpert das SUV perfekt die Fähigkeiten von Lukaku: die Kombination aus angeborener Kraft und beeindruckender Technik. „Maserati ähnelt mir, weil Kraft und Leidenschaft verbunden sind. Ich freue mich, eine so traditionsreiche und angesehene italienische Marke repräsentieren zu dürften“, erklärte der Spitzensportler.

load more
no results
 

Probefahrt

Probefahrt vereinbaren.
Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Bleiben Sie in Kontakt

Ghibli: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 9,6 – 12,8; Benzinäquivalent ( l/100 km): 9,5; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 216 – 288; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 49 – 69

Levante: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 13,6 – 16,1; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 309 – 363; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 70 – 83

Quattroporte: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 12,7 – 12,8; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 286 – 288; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 65 – 66

MC20: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 11,6; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 262; Effizienzklasse: G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 60

--
* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 169 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 115 g/km.