Maserati bei der EXPO 2020 Dubai

In Modena wurde am Montag, den 14. Juni um 15:30 Uhr in unserem historischen Hauptsitz in Viale Ciro Menotti – seit 1939 auch Standort der Produktion – im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurde das Sponsoring der italienischen Kommission für die Expo 2020 in Dubai und der Marke Maserati verkündet.

Im Laufe der Jahre konnte Maserati beachtliche Erfolge sowohl auf der Strasse als auch auf der Rennstrecke einfahren und grosse Herausforderungen meistern. Dadurch gelang es dem Unternehmen, seinen einzigartigen Charakter zu schmieden und eine unverwechselbare Persönlichkeit herauszubilden. 

Die Zeremonie, in deren Mittelpunkt das italienische Know-How stand, ist der erste Schritt auf einer Reise, mit der wir die starke Botschaft italienischer Kühnheit in diesen herausfordernden Zeiten nach Dubai tragen wollen – Zeiten, die für die Marke den Beginn einer neuen Ära markiert haben.  Nie zuvor hatten wir für die Inangriffnahme zukünftiger Herausforderungen einen solchen Bedarf nach Authentizität und Rückkehr zu den zeitlosen Werten des Unternehmens verzeichnet. Dies ist eine Zeit des Aufbaus für Maserati, des Aufbaus der Zukunft. 

Begonnen hat die neue Ära mit der Markteinführung des neuen Supersportwagens MC20 und der Suche nach technologischen Lösungen und innovativen Materialien für umweltfreundliche Produktionsverfahren. Dies führte zur Entwicklung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen für wahrhaft nachhaltige Mobilität, jedoch ohne Beeinträchtigung der grundlegenden Werte und der Philosophie unserer Marke.

Genau mit diesem Narrativ wird der Auftritt der Marke Maserati bei der Expo 2020 in Dubai darlegen, wie Schönheit in all ihren Formen zu dem Triebelement werden kann, das Italien auf Zukunftskurs bringt. Die Marke wird jedoch auch zum weltweiten Botschafter für italienischen Stil und Erfindungsgeist, für eine meisterhafte Mischung aus Handwerkskunst, qualitativ hochwertigen Materialien und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, die das unverkennbare Design und die Exzellenz unserer Fahrzeuge betonen.

Tief im Herzen ist Maserati im Erbe der italienischen Vergangenheit verwurzelt,  mit den Augen behalten wir jedoch die Zukunft fest im Blick.

 

Probefahrt

Probefahrt vereinbaren.
Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Bleiben Sie in Kontakt

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 249-242 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-251 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-186 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,5-12,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 304-284 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,8-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 288-272 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,2 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-276 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

---

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 169 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 118 g/km (WLTP).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Das weltweit harmonisierte Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) ist ein realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen.

Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem Maserati Partner.