Mehr Erfahren
VIEW ALL
BEV
MILD HYBRID
Grecale
Ghibli
Levante
Quattroporte
GranTurismo
GranCabrio
Maserati MC20
Maserati MC20 Cielo
Folgore
Fuoriserie
Special Series
Geschichte
Werte
Stories of Audacity
Maserati Tridente
Fuoriserie
Corse
Legacy
Erfahrungen
Store
Partners
Maserati Connect
Maserati Heritage
Finanzdienstleistungen
Certified pre-owned
Service und Assistenz
Customization
Maserati Club
Race Beyond
Formula E
GT2
MCXtrema
Maserati Driving Experience
Factory Tour
Shell
Sonus faber
Überlick Service und Assistenz
Wartung
Video Health Check
Garantieverlängerung
Extra10 Garantieprogramm
Bremsenpaket
Pick-up & Delivery and Courtesy Car
Roadside Assistance
Kundenbetreuung
Guides und Dokumentation
Vereinbare einen Termin
Originalzubehör
Komplettradsätze
Original Teile
Ein blauer Maserati MC20 mit mehrfarbigen Einsätzen, der mit dem Maserati Fuoriserie-Programm individualisiert wurde. Ein blauer Maserati MC20 mit mehrfarbigen Einsätzen, der mit dem Maserati Fuoriserie-Programm individualisiert wurde.
Maserati at Rolex Monte-Carlo Masters

Modena, 12 März 2024 – Vom 6. bis 14. April 2024 kehrt Maserati in das Fürstentum Monaco zurück, wo der Hersteller die lebenden Tennislegenden begleiten wird, die auf dem Sandplatz des Rolex Monte-Carlo Masters gegeneinander antreten werden.

Als Hauptsponsor und offizieller Fahrzeugpartner der Veranstaltung wird Maserati im dritten Jahr in Folge auf die renommierten Tennis-Champions beim Verlassen des Tennisplatzes treffen. Denn erneut werden die grössten Namen des Welttennis, die an diesem Turnier, einem der prestigeträchtigsten im Kalender, teilnehmen, zwischen den Matches in den leistungsfähigen und eleganten Wagen des Dreizacks unterwegs sein.

Das Rolex Monte Carlo Masters zieht jedes Jahr Tennis- und Glamourfans in seinen Bann, die sich während einer aussergewöhnlichen Woche rund um die Tennisplätze drängen. Das Spektakel ist in vollem Gange, wenn die mit Spannung erwarteten Spitzenduelle auf dem legendären roten Sandplatz Monacos ausgetragen werden und die Eleganz dieser Sportart, die nach wie vor eine der meistbeachteten und beliebtesten ist, ihren Höhepunkt erreicht.

Maserati ist eine Luxusmarke, die sich Eleganz und Leistung auf die Fahnen geschrieben hat und auf höchste Qualität setzt. Sie setzt bei der Fertigung seiner Fahrzeuge auf typisch italienische Handwerkskunst, und sein unnachahmlicher und zeitloser Stil verbindet sich mit einer unbestreitbaren und selbstbewussten Klasse mit den Werten, die die Einzigartigkeit des Rolex Monte-Carlo Masters ausmachen. Diese Veranstaltung wird jedes Jahr durch eine Partnerschaft bereichert, in deren Rahmen die Kreationen des Dreizacks auf den Strassen des Fürstentums für die begehrteste und begehrteste Exklusivität werben.

Unvergessliche Siege, eine Reihe von erfolgreichen Sportwagen, das ständige Streben nach Spitzenleistungen und die Begeisterung für den Wettkampf machen Maserati zum idealen Automobilhersteller, um die Giganten des Welttennis zu repräsentieren.

Die Wagenflotte des Trident, die zu 100 % "Made in Modena" ist, wird ein Traumpartner für die Fahrten der Athleten und Gäste sein, die auch exklusive Probefahrten machen können und die entschlossen sind, keine Sekunde dieses Turniers zu versäumen, da es eines der wichtigsten der ATP Tour Masters 1000 ist und ein erlesenes Publikum von Tennisfans zusammenbringt, im besten Maserati-Stil.

Mehr lesen
Mehr lesen

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 129 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 118 g/km (WLTP).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Das weltweit harmonisierte Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) ist ein realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen.

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem Maserati Partner.