Auszeichnung für den Maserati Levante Trofeo: V8-Triebwerk als „Bester Motor des Jahres“ geehrt

Der Maserati Levante Trofeo (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 16,0-15,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 363-359 g/km) kommt nicht nur bei Kunden und Liebhabern der Marke gut an: Auch die Fachmedien sind begeistert. Jüngstes Beispiel ist eine hohe Auszeichnung, die das stärkste Maserati SUV aller Zeiten von der Zeitschrift Auto Zeitung verliehen bekam: Es wurde von der Expertenjury als „Bester Motor des Jahres“ gekürt.

Das traditionsreiche Magazin aus dem Heinrich Bauer Verlag hob in seiner Laudatio in der aktuellen Ausgabe 23/2020 hervor: „Der Biturbo-V8 mit Ferrari-Genen im Trofeo ist ein emotionales Meisterstück, ein Tier, eine Offenbarung.“ Daneben lobten die Journalisten das Leistungspotenzial und die Leistungsentfaltung.

Mit dem Levante Trofeo führte Maserati im vergangenen Jahr die Trofeo Collection ein, die jetzt durch Ghibli Trofeo (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,6-12,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 285-279 g/km) und Quattroporte Trofeo (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,5-12,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 282-276 g/km) komplettiert wurde. Herzstück aller Trofeo Fahrzeuge ist der preisgekrönte 3,8-Liter-V8-Motor. Er besitzt in allen Modellen eine Leistung von 427 kW (580 PS) und ein maximales Drehmoment von 730 Newtonmetern. Im allradgetriebenen Levante Trofeo bedeutet das eine atemberaubende Beschleunigung von 0 bis 100 km/h in nur 4,1 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 302 km/h. Die beiden Sportlimousinen erreichen sogar eine Höchstgeschwindigkeit von 326 km/h, was sie zu den schnellsten Maserati Limousinen aller Zeiten macht.

 

Probefahrt

Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Bleiben Sie in Kontakt

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 249-242 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-251 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-186 g/km* // Effizienzklasse: E // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,5-12,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 304-284 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,8-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 288-272 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km* // Effizienzklasse: F // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,1-11,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254-243 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,2 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-276 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

---

* Die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerte wurden nach WLTP Prüfverfahrens ermittelt. Die Angaben dienen Vergleichszwecken und beziehen sich nicht auf ein individuelles Fahrzeug, sie sind nicht Gegenstand eines Angebots. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 Emissionen hängen auch vom persönlichen Fahrstil, der Witterung, der Straßenbeschaffenheit sowie von individuellen Fahrzeugparamatern wie Bereifung, Beladung, Sonderausstattung, Klimaanlage uä ab. Hersteller und Verkäufer können für die angegebenen Werte keine Gewähr leisten. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) berechnet sich nach den Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerten auf Grundlage der individuellen Konfiguration des Fahrzeugs und kann daher nur für die Basisversion vorab berechnet werden. Ab Oktober 2020 werden die CO2 Emissionswerte auch in die  Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer miteinbezogen.