Der Folgore ist da – unwiderstehlich, einfach Maserati pur!
Der Grecale bereichert nicht nur die SUV-Welt mit seiner „Everyday Exceptional“-Qualität, sondern steht für Maseratis Einstieg in die Welt der Elektromobilität. (Homologation noch nicht verfügbar - geplant 2023).

DAS ERSTE vollelektrische 

SUV VON MASERATI: 

GRECALE FOLGORE

Der Maserati Grecale Folgore ist ein vollelektrischer SUV mit 105 kWh Batteriekapazität und all den Leistungsmerkmalen, wie man sie von der Marke mit dem Dreizack kennt. Gebaut wird er komplett in Italien. Mit 368 kW (500 PS) und 800 Nm Drehmoment, die der vollelektrische Motor sofort zur Verfügung stellt, erreicht der Grecale Folgore eine Höchstgeschwindigkeit von über 200 km/h.

Maserati_Grecale_Folgore_1 Maserati_Grecale_Folgore_1
 

Purer Fahrspaß, pures Maserati Feeling.
Die Luxustradition von Maserati zeigt sich in einem neuartigen Material für die Innenausstattung, einer Spezialentwicklung für den Grecale Folgore. Econyl wird unter anderem aus recycelten Fischernetzen gefertigt, die aus dem Meer geborgen wurden und nun im Maserati zu neuem Leben erwachen. Mit dem Laser entsteht aus Econyl hochkarätiges Design, inspiriert von den eleganten Bewegungen einer Ballerina: nachhaltiger Luxus im technikverliebten Interieur des ersten vollelektrischen SUV von Maserati.
Vernetzungsdienste an Bord und darüber hinaus sorgen für nahtlose Anbindung an die digitale Welt – nicht nur an das Smartphone und Alexa. Innovation und Technologie garantiert!

Maserati_Grecale_Folgore_2
Maserati_Grecale_Folgore_3

Auch beim Aufladen zeigt sich der emissionsfreie SUV in echter Maserati Qualität, ob im größten Schnellladenetz oder zu Hause mit der Maserati Wallbox.

In der Reichweite beweist der Maserati Grecale Folgore seine außergewöhnliche DNA. Der vollelektrische italienische SUV mit hocheffizienter, kapazitätsstarker 400-V-Batterie überzeugt durch Spitzenleistung im Stadt- und Überlandverkehr. Mit der Reichweite steht der Elektro-SUV von Maserati in seinem Segment auf der Autobahn ebenfalls an der Spitze.

Vollelektrische, pure Maserati Leistung.
In der Ästhetik spricht Maseratis Elektro-SUV die gleiche Sprache wie der Grecale: Designelemente betonen seine Eleganz, unterstützen aber auch die Aerodynamik und vergrößern die vollelektrische Reichweite.
Ein Highlight des Grecale Folgore ist die Sonderfarbe „Rame Folgore“, ein Kupferrot, das die Kraft der Elektrizität und den kühnen Charakter des Maserati unterstreicht. Folgore heißt Blitz und dieser Name steht für die Ambitionen, die Maserati mit diesem vollelektrischen Fahrzeug verwirklicht: rasante Leistung und die Leidenschaft für atemberaubende Autos.

Maserati_Grecale_Folgore_4 Maserati_Grecale_Folgore_4
 
Wie ist der spezielle Sound des Maserati Grecale Folgore?
Bleiben Sie dran! Sie werden staunen!
Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.
IHRE PERSÖNLICHEN ANGABEN
*
*
*
*
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein
* Pflichtfeld

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 208-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 210-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,7-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 310-273 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 16,0-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 362-317 g/km*

Quattroporte Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km** // CO₂-Emissionen: kombiniert 265,2 g/km**

---

*  Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP.  Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Kraftstoffverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet.

** Es handelt sich um vorläufige Werte, die finale Homologation steht noch aus.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.