Diese Website verwendet Drittanbieter-Profil-Cookies, um Dienstleistungen gemäß Ihren beim Besuch der Website deutlich gewordenen Präferenzen bereitzustellen. Indem Sie auf der Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen wollen, lesen Sie dazu bitte die Anleitung in unserer Cookie-Richtlinie.
Cookies zulassen

Neuer Maserati Standort Saarbrücken deckt großes Einzugsgebiet ab

Neuer Maserati Standort der Scherer Gruppe in Saarbrücken

Weiterer Ausbau des Maserati Vertriebsnetzes in Deutschland

Die anhaltende Nachfrage nach Maserati Automobilen in Deutschland macht sich in einer zunehmend engmaschigeren Handels- und Serviceorganisation bemerkbar. Zu ihr gehört auch der neueste Vertriebspartner in Saarbrücken, dessen Showroom gestern Abend offiziell eröffnet wurde. Rund 150 Gäste tauchten dabei in die Welt von Maserati mit seinem vielfältigen Produktportfolio ein. 

Der 225 Quadratmeter große Showroom in der Mainzer Str. 138-144 wird von der Scherer Gruppe betrieben. Zu ihr gehören insgesamt 32 Autohäuser in Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg, Bayern und im Saarland. Ergänzt wird der Maserati Verkaufsraum durch einen 180 Quadratmeter großen Werkstattbereich, der nach den neusten technischen Vorgaben gestaltet ist.

Wir freuen uns, mit der Scherer Gruppe einen so kompetenten Partner für das Saarland gefunden zu haben. Der Standort ist ein wichtiger Schritt, um den Erfolg von Maserati in Deutschland nachhaltig zu sichern.

Piergiorgio Cecco, General Manager Maserati Deutschland

„Für uns ist Maserati eine ideale Ergänzung unseres bestehenden Portfolios“, kommentierte Christian Scherer, geschäftsführender Gesellschafter der Scherer Gruppe: „Gerade Modelle wie die Premium-Business-Limousine Ghibli und das SUV Levante sind Fahrzeuge mit großem Vertriebspotenzial.“ Patrick Baldes, Geschäftsführer des Maserati Betriebs, ergänzte: „Wir erwarten nicht nur Kunden aus Saarbrücken. Unser Einzugsgebiet ist das gesamte Saarland und erstreckt sich auch nach Rheinland-Pfalz.“

Neuer Maserati Standort der Scherer Gruppe in Saarbrücken

Probefahrt

Probefahrt vereinbaren.
Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Lokale Webseite finden

Granturismo Sport Verbrauch: kombiniert 14,3 l/100 km; innerorts 21,9 l/100 km; außerorts 9,8 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 331 g/km // Abgasnorm EURO 6*

Granturismo MC Verbrauch: kombiniert 14,3 l/100 km; innerorts 21,9 l/100 km; außerorts 9,8 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 331 g/km // Abgasnorm EURO 6*

Grancabrio Sport Verbrauch: kombiniert 14,5 l/100 km; innerorts 22,5 l/100 km; außerorts 9,8 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 337 g/km // Abgasnorm EURO 6*

Grancabrio MC Verbrauch: kombiniert 14,5 l/100 km; innerorts 22,5 l/100 km; außerorts 9,8 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 337 g/km // Abgasnorm EURO 6*

--

*Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nr. 5, 6, 6 a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere aktuelle Informationen zu den einzelnen Fahrzeugen erhalten Sie bei Ihrem Maserati Vertragshändler. Ermittlung des Verbrauchs auf Grundlage der Serienausstattung. Sonderausstattungen können Verbrauch und Fahrleistungen beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 Emissionen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2 Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.