Diese Website verwendet Drittanbieter-Profil-Cookies, um Dienstleistungen gemäß Ihren beim Besuch der Website deutlich gewordenen Präferenzen bereitzustellen. Indem Sie auf der Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen wollen, lesen Sie dazu bitte die Anleitung in unserer Cookie-Richtlinie.
Cookies zulassen

Maserati Vertriebsnetz wird noch engmaschiger in Deutschland

Von links nach rechts - Robert Maranzano, Stefan Geisser, Caline Geisser (alle Autohaus Geisser), Thomas Heinz und Piergiorgio Cecco (beide Maserati)

Foto: Von links nach rechts - Robert Maranzano, Stefan Geisser, Caline Geisser (alle Autohaus Geisser), Thomas Heinz und Piergiorgio Cecco (beide Maserati)

Neuer Handelsbetrieb in Karlsruhe unterstreicht den Erfolg der Marke

Die „weißen Flecken“ auf der Landkarte der Maserati Händler in Deutschland werden zunehmend weniger: Ab sofort ist auch der vakante Standort Karlsruhe besetzt. Mit einer großen Einweihungsparty wurde am Freitagabend der neue Showroom in der Eugen-Geiger-Straße 8 eröffnet. Rund 400 Kunden und Freunde der Marke nahmen die Gelegenheit wahr, den neuen Maserati Hotspot kennenzulernen. Unter anderem zählten auch Musiker und Moderator Giovanni Zarrella sowie Sänger Pietro Lombardi zu den Gästen. Auch Ex-DTM-Pilot Michael Bartels, mit Maserati mehrfacher GT-Weltmeister, feierte in Karlsruhe mit.

An den 500 Quadratmeter großen Maserati Verkaufsraum schließt sich ein 700 Quadratmeter messender Werkstattbereich an, um Kunden auch einen erstklassigen After Sales-Service bieten zu können. Betreiber des Standorts ist die Autohaus Geisser GmbH, die über eine umfassende Expertise im Premium-Segment verfügt. Unter anderem führt sie schon seit Jahren erfolgreich den Maserati Handelsbetrieb in Mannheim.

Der Standort in Karlsruhe ist ein Gewinn für Maserati in Deutschland. Wir sind froh, mit Stefan Geisser einen so engagierten und erfolgreichen Partner gefunden zu haben. Das wird den Vertriebserfolg von Maserati hierzulande weiter beflügeln.

Piergiorgio Cecco, General Manager Maserati Deutschland

„Seit Jahren spüren wir das Wachstum von Maserati an unserem Standort in Mannheim“, erklärte Stefan Geisser, geschäftsführender Gesellschafter der Autohaus Geisser GmbH: „Deshalb sind wir überzeugt, auch in Karlsruhe die attraktive Modellpalette von Maserati erfolgreich vertreten zu können.“ Robert Maranzano, Niederlassungsleiter des neuen Maserati Betriebs, ergänzte: „Die Attraktivität des Standorts liegt nicht allein an der Stadt Karlsruhe. Unser Einzugsgebiet reicht bis über Pforzheim hinaus und schließt im Norden auch die Metropolregion Rhein-Neckar mit ein.“

Erleben Sie die Faszination Maserati

 
Lokale Webseite finden