Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
Wenn Sie mehr über die verwendeten Cookies erfahren wollen und wie Sie diese deaktivieren können, besuchen Sie unsere Seite Cookie-Richtlinien.

Biturbo Spyder '90

1989 wurde ein überarbeitetes Biturbo Spyder Modell eingeführt. Diese Autos waren an ihren 15-Zoll-Leichtmetallfelgen (im Vergleich zu den bisherigen 14-Zoll-Felgen) und neu gestalteten, runderen Front- und Heckstoßfängern zu erkennen. Das Exportmodell erhielt den größeren 2,8-Liter-Motor und ersetzte das bisherige 2,5-Liter-Aggregat. Die Karosserie für den Spyder wurde immer noch von Zagato gefertigt. Das Auto wird oft als Spyder '90 bezeichnet, da der Name Biturbo erstmals weggelassen wurde.

Datenblatt3500GT 3500GTI
Karosserietyp2-door, 2+2 coupé or 2-seater spyder
DesignTouring (Coupè), Vignale (Spyder)
Productionszeitraum1957 - 19641961 - 1964
Maserati ÄraOrsi family
Gebaute Exemplare2.226
Chassis Tubular ladder-frame platform
Leergewicht1.300 / 1.440kg
MotorStraight six, double overhead camshaft
Leistung220hp @ 5.500rpm235hp @ 5.800rpm
Höchstgeschwindigkeit215km/h
BLEIBE IN KONTAKT
Registrieren Sie sich hier für die neuesten Informationen von Maserati
Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.
IHRE PERSÖNLICHEN ANGABEN
*
*
*
*
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein
Datenschutzhinweis
*
*
Lokale Webseite finden