Diese Website verwendet Drittanbieter-Profil-Cookies, um Dienstleistungen gemäß Ihren beim Besuch der Website deutlich gewordenen Präferenzen bereitzustellen. Indem Sie auf der Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen wollen, lesen Sie dazu bitte die Anleitung in unserer Cookie-Richtlinie.
Cookies zulassen
A blue Maserati Ghibli running on a snowy road
Schließen
Ghibli
Das absolute Gegenteil von gewöhnlich.

Ghibli

Das absolute Gegenteil von gewöhnlich.
Nach unten

Ghibli

Das absolute Gegenteil von gewöhnlich.

Ein markantes Statement, elegant verpackt.

Markant, anmutig, selbstbewusst und elegant – der Maserati Ghibli bietet Exklusivität der etwas anderen Art in einer oft grauen und angepassten Welt.
Dark Grey Maserati Ghibli GranLusso - side view

Der erste Maserati Ghibli wurde 1966 auf dem Turiner Autosalon enthüllt. Es folgte einer Tradition, die von Maserati 1947 mit dem A6 1500 eingeläutet worden war. Auch er war ein Grand Tourer, was bedeutete, dass er auf jeder Strecke Stil, Luxus und unvergleichlichen Komfort bot.

Als Fahrzeug, das von unserer Motorsport-DNA durchdrungen ist, verkörpern die neuesten Ghibli Modelle jenen Geist, der die erste Inkarnation von 1966 prägte. Es ist unser Streben nach Innovation, Wettbewerb und Sieg. Das bedeutet Luxus, ein elegantes und gleichzeitig ausdrucksstarkes Design sowie fortschrittliche Technologien. Und natürlich Leistung.

 

 

GranLusso and GranSport trim options

Der Ghibli des Jahrgangs 2018 wird als GranLusso und GranSport angeboten, jeweils umfassend und exakt nach Ihren Wünschen ausgestattet. Beim GranLusso stehen Luxus und Komfort im Vordergrund, beim GranSport die unmittelbare Dynamik.

Black and brown seats design by Ermenegildo Zegna - Maserati Ghibli GranLusso
GranLusso: Luxus auf die Spitze getrieben

Er bietet Komfortsitze mit elektrischer 12-Wege-Einstellung und Memory-Funktion sowie die Wahl einer Premium-Ledervollausstattung oder einer Ausstattung in Seide von Ermenegildo Zegna, jeweils abgerundet mit offenporiger Radica-Holzverkleidung.

Black leather seats in a Maserati Ghibli GranSport
GranSport: Folgt der Ideallinie

Sportsitze mit elektrischer 12-Wege-Verstellung und Memory-Funktion, ein angenehm griffiges Sportlenkrad, Schaltwippen als Anspielung auf den Rennsport und puristische Inox-Sportpedale verstärken den Eindruck, direkt am Fahrgeschehen teilzuhaben. Der GranSport kann auch mit dem ebenso praktischen wie flexiblen Skyhook-Federungssystem und Parksensoren aufwarten.

Einzigartiger Stil.

Vorne signalisiert der charakteristische Kühlergrill Dynamik und souveräne Gelassenheit in einem. Nach dem Vorbild des legendären A6 GCS Berlinetta aus den 1950er-Jahren ist er nun mit Chromstreben geschmückt und perfekt in den ebenfalls stilistisch überarbeiteten Stossfänger integriert. Darüber erhebt sich raubtierhaft die gewölbte Motorhaube mit den beiden V-förmig zusammenlaufenden Charakterlinien.

Die traditionelle ovale Form des Kühlergrills verengt sich vor dem oben eckig herausragenden Rand, der den Eindruck des ungebändigten, nach vorne drängenden Tiers verstärkt. Hier bildet der Kühlergrill eine Linie mit den formschönen Scheinwerfern inklusive LED-Tagfahrleuchten, welche die charismatische Präsenz des Maserati gekonnt unterstreichen. Das gesamte Erscheinungsbild lenkt den Blick auf das tief montierte Kultemblem, den Dreizack, Maseratis Symbol für Macht, Ausdauer und Eleganz.

A Maserati Ghibli GranSport on the road - front view close up

Handwerkstradition

Das Interieur des Ghibli ist eine ausdrückliche Einladung zum Reisen – luxuriös komfortabel und mit mühelosem Zugang zu kraftvoller Leistung ganz nach Belieben.

Getreu der Gran-Turismo-Tradition von Maserati zeichnet sich das Wageninnere durch eleganten italienischen Stil, handgefertigte Oberflächen und perfekt organisiertes, grosszügiges Design aus.

Maserati Ghibli GranLusso blue internal clock detail

Die in üppigem Leder verkleideten Kurven, die klare, technische Reinheit der Armaturentafel und die Details in dunkler Spiegelverkleidung mit Metallic-Effekt sind ebenso anregend wie entspannend. Zwei Seitenelemente vereinen sich zu einer elegant-schlichten Mittelstruktur, in der die traditionelle Maserati-Uhr mit blauem Untergrund und Details aus Aluminium untergebracht ist. Darunter liegen der 8,4-Zoll-Touchscreen des Infotainment-Systems, der Drehregler und ein praktisches Handy-Ablagefach.

Maserati fabric, leather and stitching interior details by Ermenegildo Zegna

Selbst mit seinen beeindruckenden Coupé-Proportionen bietet der Ghibli komfortable Kopf- und Beinfreiheit für Front- und Fondpassagiere. Alle Sitze sind mit sorgfältig ausgewähltem und verarbeitetem Leder verkleidet. In bester italienischer Handwerkstradition wurden auch sie von Hand genäht. In den vorderen Kopfstützen ist das Dreizack-Logo eingeprägt.

Ausstattung und Technologie

A grey Maserati Ghibli GranLusso on the road - front view
Schließen
Entdecken Sie die ultimative Verbindung von Motorsport-inspirierter Technologie, italienischer Handwerkskunst und Stil
Maserati Ghibli GranSport driving front view, all-wheel-drive system
Überdurchschnittliche Leistung bei jedem Wetter.

Dank des S-Q4-Allradantriebs liefert Ihr Maserati Ghibli in puncto Performance und Komfort durchweg Bestleistungen – auch wenn die Witterungs- und Fahrbedingungen stark zu wünschen übrig lassen. Ein faszinierendes und inspirierendes Erlebnis!
Ausserdem kontrolliert ein von Maserati eigens entwickelter, ausgefeilter Algorithmus fortlaufend dynamische Inputs wie Radgeschwindigkeit, Lenkwinkel und Gierrate und sogar den Grip der Räder im Vergleich zum Fahrstil. Durch die Verarbeitung aller dieser Daten errechnet das Q4-System eine eigenes Gripprofil für jedes einzelne Rad. Dies garantiert eine optimale Dynamik für jeden Fahrbahnzustand – immer und überall. 

Maserati Ghibli interior details, ZF eight-speed automatic transmission
Perfektion, die begeistert.

Sein modernes Design sorgt für präzise Gangwechsel und optimale Leistung und verleiht dem Fahrer die uneingeschränkte Kontrolle über die Kraft der Ghibli-Motoren.
Dank autoadaptiver Softwaresteuerung passt das Getriebe seine Schaltmuster an den jeweiligen Fahrstil an und sorgt somit für ein noch direkteres Fahrerlebnis. Für lange Touren bei hohem Tempo wurden die letzten beiden Gänge, der siebte und achte, speziell kalibriert, um den Kraftstoffverbrauch zu senken und den Komfort zu erhöhen. 

Maserati Ghibli GranSport performance sedans - dashboard and interior design details
Innovation für eine vernetzte Welt.

MTC+: Das 8,4 Zoll grosse Display des Maserati Touch Control Plus (MTC+) nimmt den zentralen Platz auf der Armaturentafel des Ghibli ein. Mit nur sehr wenigen Tasten und einem äusserst reaktionsschnellen Touchscreen wurde das Interface so gestaltet, dass sich der Fahrer auf die Strasse vor ihm konzentrieren und das Gerät dennoch intuitiv und leicht bedienen kann. Darüber hinaus steuert MTC+ die Sitzheizung vorne sowie die Belüftung, die Lenkradheizung und den Betrieb der Sonnenblende an der Heckscheibe (falls vorhanden).

 

Apple CarPlay® und Android Auto®: Das System auf dem neuesten Stand der Technik ist kompatibel mit dem Smartphone-Mirroring von Apple CarPlay® und Android Auto®.

 

WLAN-Hotspot: Die WLAN-Option ist ein weiteres willkommenes Feature, wenn Sie im Ghibli unterwegs sind.

Maserati Ghibli GranLusso: Bowers & Wilkins Surround Sound system detail
Ein authentisches Klangerlebnis.

Soundsystem Harman Kardon Premium: Ein fortschrittlicher 900-Watt-Verstärker sorgt für einen vollen Klang und eine vielschichtige Tonqualität. Die zehn kraftvollen Lautsprecher des speziellen Hochleistungs-Subwoofer wurden wohlüberlegt über die Fahrgastzelle verteilt.

Surround-Soundsystem Bowers & Wilkins: Fünfzehn Lautsprecher mit Mitteltönern und – im hinteren Fahrzeugbereich – Tieftönern aus Kevlar wurden strategisch in die Fahrzeugarchitektur integriert, während ein 1280-Watt-Verstärker ein immersives Klangumfeld für alle Passagiere gewährleistet.

Sicherheit und erweiterte Fahrassistenzsysteme

Maserati Ghibli Safety and Advanced Driver Assistance System

Sicherheit
Das Maserati Stability Program (MSP) verwendet eine Reihe von Sensoren, die den Fahrzustand permanent überwachen. So kann es eine Vielzahl von Sicherheits- und Assistenzsystemen bereitstellen, um Handling und Grip zu optimieren. Wenn beispielsweise ein Blockieren der Räder erkannt wird, reduziert MSP selektiv das Antriebsmoment und aktiviert die Bremsen fein dosiert. Dadurch wird in Millisekunden die Stabilität wieder hergestellt.

Erweiterte Fahrassistenzsysteme
​​​​​​​
Der Levante ist mit einer umfassenden Palette an fortschrittlichen Fahrassistenzsystemen ausgestattet. Sie bedeuten noch mehr innere Ruhe, egal ob Sie auf einer grossen Tour, quer durch die Stadt oder in unwegsamem Gelände unterwegs sind.

Mehr lesenWeniger lesen

Highway Assist System (HAS)

Dieses System kombiniert die Adaptive Cruise Control mit Stop & Go Funktion mit einem Spurhalteassistenten, um das Fahren auf Autobahnen zu erleichtern. Mithilfe von Informationen einer Digitalkamera hinter dem Rückspiegel und eines Radarsystems im Kühlergrill hält HAS das Fahrzeug automatisch in der jeweiligen Spurmitte, mit einer vorab gewählten Geschwindigkeit und einem bestimmten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Je nach den Anforderungen des Verkehrs bremst das System den Ghibli dabei sogar bis zum Stillstand ab.
Um die Sicherheit zu gewährleisten, erfordert das HAS, dass die Hände des Fahrers zu jeder Zeit am Lenkrad bleiben.

Spurhalteassistent (LKA)

Der Spurhalteassistent bietet wertvolle Unterstützung, wenn der Fahrer dabei ist, unbeabsichtigt eine Spur zu verlassen. Eine Digitalkamera hinter dem Rückspiegel überwacht kontinuierlich die Strassenmarkierungen, um den eingeschlagenen Kurs zu sichern. Das Display in der Armaturentafel zeigt den jeweiligen Status an. Weisse Linien zu beiden Seiten des dort abgebildeten Fahrzeugs geben an, dass es sich in seiner Spur befindet. Eine gelbe Linie zeigt an, dass sich der Ghibli zu weit nach rechts oder links bewegt. Eine blinkende gelbe Linie warnt schliesslich vor einem Verlassen der ursprünglichen Spur.
Wenn nun das Kästchen Visual & Haptic auf dem Touchscreen gewählt wurde, greift der LKA ein und korrigiert das Lenkmoment.

Verkehrszeichenerkennung

Manchmal ist ein Verkehrszeichen schnell übersehen, aus welchem Grund auch immer. Hier kommt die Verkehrszeichenerkennung ins Spiel. Sie überwacht drei Arten von Zeichen: Geschwindigkeitsbegrenzungen, vorübergehende Geschwindigkeitsbegrenzungen aufgrund von Bedingungen wie etwa starkem Regen sowie Überholverbote. Diese Zeichen werden digital auf dem Display des Kombiinstruments angezeigt. Das System nutzt eine Digitalkamera hinter dem Rückspiegel und Daten des Navigationssystems.

Adaptive Cruise Control mit Stop & Go Funktion

Die Adaptive Cruise Control überwacht fortwährend den gewünschten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Die Stop & Go Funktion sorgt dafür, dass die Fahrgeschwindigkeit auf das vorausfahrende Fahrzeug abgestimmt wird, bis es vollständig zum Stillstand gelangt, wenn die Stoppphase weniger als zwei Sekunden dauert.

Auffahrwarnsystem Plus 

In Verbindung mit der Adaptive Cruise Control überwacht dieses System vorausfahrende Fahrzeuge und meldet dem Fahrer, wenn die Gefahr eines Auffahrunfalls besteht. Es kooperiert mit dem Bremsassistenten, der Notbremsungen mit zusätzlicher Bremskraft unterstützt. Falls der Fahrer nicht reagiert, bremst die automatische Notbremsfunktion das Fahrzeug automatisch ab.

Aktiver Totwinkelassistent 

Bei diesem System erscheint ein Warnsymbol in den Aussenspiegeln, sobald ein Fahrzeug in den toten Winkel des Fahrers gerät. Dabei lassen sich drei verschiedene Ebenen der Unterstützung wählen, falls der Fahrer dennoch einen Spurwechsel beginnt. Entweder behält das System die visuelle Warnung in den Aussenspiegeln bei, die Warnung wird durch ein akustisches Signal unterstützt oder das System greift mit einer Korrektur des Lenkmoments ein. Die Intensität dieses Moments kann auch je nach persönlicher Vorliebe eingestellt werden.
Die Heckwarnfunktion ist eine willkommene Funktion, die eine Warnung ausgibt, sobald ein anderes Fahrzeug sich unbemerkt von links oder rechts annähert, während man rückwärts ausparkt.

Maserati Ghibli Advanced Driver Assistance System - rear view
Schließen

Fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme

Originalzubehör

Das Maserati Originalzubehör für den Ghibli bietet die perfekte Kombination aus exklusivem Design und außergewöhnlicher Funktionalität. Die Liebe zum Detail, Stil und Qualität der einzelnen Produkte spiegeln die Marke Maserati wider. Das Sortiment umfasst Reinigungs- und Pflegeprodukte, Sicherheitsausrüstung, Transport- und Gepäcklösungen sowie spezielle Reifen.
Maserati Ghibli Kofferraum Originale Ersatzteile

Motor

Zwei Optionen, endlose Möglichkeiten.

Ein unverzichtbares Merkmal aller Maserati-Modelle ist die Fähigkeit, lange Distanzen mit hoher Geschwindigkeit ebenso dynamisch wie kultiviert zu meistern. Der Ghibli bietet die dafür benötigte Leistung je nach Wunsch mit einem von zwei V6-Benzinmotoren oder einem V6-Diesel.

Anhören
Schließen
Maserati motor for Ghibli, Levante and Quattroporte model - V6 Diesel
V6 turbo diesel
Motoranordnung V6 60°
Hubraum 2987 cm³
Maserati motor for Ghibli, Levante and Quattroporte model - V6 Petrol
Twin Turbo V6 Benzin
Motoranordnung V6 60°
Hubraum 2979 cm³

V6 275 HP

turbo diesel
Maserati Ghibli Motor Diesel V6
Spezifikationen
Zylinderzahl, Anordnung
V6
Hubraum
2987 cm³
Verdichtungsverhältnis
11,2:1
Leistung
202 kW (275 PS)
Max. Leistung (1/min)
4000 1/min
Traktion
RWD
Max. Drehmoment
600 Nm
Max. Drehmoment (1/min)
2000-2600 1/min

V6 350 PS

Twin Turbo Benzin
Maserati Ghibli Motor Benzin V6
Spezifikationen
Zylinderzahl, Anordnung
V6
Hubraum
2979 cm³
Verdichtungsverhältnis
11,2:1
Leistung
257 kW (350 PS)
Max. Leistung (1/min)
5000 1/min
Traktion
RWD
Max. Drehmoment
500 Nm
Max. Drehmoment (1/min)
1750-4500 1/min

V6 430 PS

Twin Turbo Benzin
Maserati Ghibli Benzin V6
Spezifikationen
Zylinderzahl, Anordnung
V6
Hubraum
2979 cm³
Verdichtungsverhältnis
11,1:1
Leistung
316 kW (430 PS)
Max. Leistung (1/min)
5750 1/min
Traktion
RWD
Max. Drehmoment
580 Nm
Max. Drehmoment (1/min)
2250-4000 1/min

V6 430 PS AWD

Twin Turbo Benzin
Maserati Ghibli Benzin V6
Spezifikationen
Zylinderzahl, Anordnung
V6
Hubraum
2979 cm³
Verdichtungsverhältnis
11,1:1
Leistung
316 kW (430 PS)
Max. Leistung (1/min)
5750 1/min
Traktion
RWD
Max. Drehmoment
580 Nm
Max. Drehmoment (1/min)
2250-4000 1/min
Maserati Ghibli dark silhouette, right side view
Schließen

Eine Welt voller Möglichkeiten

Sich für einen Maserati Ghibli zu entscheiden ist leicht. Schwieriger ist es, das richtige Modell zu wählen. Entdecken Sie die fast unbegrenzten Individualisierungsmöglichkeiten und gestalten Sie Ihr ganz persönliches Exemplar.

Die Ghibli Modellpalette

Black Maserati Ghibli - front and side view

Ghibli

SPORTLICH. RAFFINIERT. DYNAMISCH.

Klare Linien lassen kunstvolle Konturen und fliessende Formen zum unverkennbaren Maserati-Stil verschmelzen.

Maserati Ghibli S - front and side view, black

Ghibli S

ANMUTIGER. SCHNELLER.

Eine Sportlimousine mit reizvollen Rundungen und souveräner Antriebskraft für maximale Leistungsausbeute. Pures Adrenalin!

Front and side view of a blue Maserati Ghibli S Q4

Ghibli S Q4

ALLRAD – ANZIEHENDE ZUGKRAFT.

Das bekannte Q4-Allradantriebssystem von Maserati verleiht dem Ghibli S Q4 auch bei widrigen Strassenbedingungen eine hervorragende Bodenhaftung und Traktion bei maximaler Leistung.

Blue Maserati Ghibli - left side view

Ghibli Diesel

VIEL KRAFT UND LEISTUNG – UND DABEI AUSSERGEWÖHNLICH SPARSAM.

Auch der Ghibli Diesel ist durch und durch ein Maserati mit einem 275 PS starken V6-Turbo-Dieselmotor, einer attraktiven, coupé-ähnlichen Karosserie, luxuriösem Leder im Interieur und mit Dreizack-Emblemen vorne und hinten – das sagt alles!

Black Maserati Ghibli - front and side view
Ghibli
SPORTLICH. RAFFINIERT. DYNAMISCH.
Klare Linien lassen kunstvolle Konturen und fliessende Formen zum unverkennbaren Maserati-Stil verschmelzen.
Black Maserati Ghibli - front and side view
Masse und Gewichte
Reifen
Motor
Leistung
Masse und Gewichte
Länge
4971 mm
Breite (ohne Aussenspiegel)
1945 mm
Breite (mit Aussenspiegeln)
2128 mm
Höhe
1455 mm
Radstand
2998 mm
Spurweite vorn
1635 mm
Spurweite hinten
1653 mm
Überhang vorn
935 mm
Überhang hinten
1038 mm
Leergewicht
Leergewicht (fahrbereit)
1810 kg
Reifen
Reifen vorne
235/50 R18
Reifen hinten
235/50 R18
Motor
Zylinderzahl, Anordnung
V6
Hubraum
2979 cm³
Leistung
257 kW (350 PS)
Bohrung
86,5 mm
Hub
84,5 mm
Leistung
Höchstgeschwindigkeit
267 km/h
Beschleunigung
0-100 km/h: 5,6 Sek
Maserati Ghibli S - front and side view, black
Ghibli S
ANMUTIGER. SCHNELLER.
Eine Sportlimousine mit reizvollen Rundungen und souveräner Antriebskraft für maximale Leistungsausbeute. Pures Adrenalin!
Maserati Ghibli S - front and side view, black
Masse und Gewichte
Reifen
Motor
Leistung
Masse und Gewichte
Länge
4971 mm
Breite (ohne Aussenspiegel)
1945 mm
Breite (mit Aussenspiegeln)
2128 mm
Höhe
1455 mm
Radstand
2998 mm
Spurweite vorn
1635 mm
Spurweite hinten
1653 mm
Überhang vorn
935 mm
Überhang hinten
1038 mm
Leergewicht
Leergewicht (fahrbereit)
1810 kg
Reifen
Reifen vorne
235/50 R18
Reifen hinten
275/45 R18
Motor
Zylinderzahl, Anordnung
V6
Hubraum
2979 cm³
Leistung
316 kW (430 PS)
Bohrung
86,5 mm
Hub
84,5 mm
Leistung
Höchstgeschwindigkeit
286 km/h
Beschleunigung
0-100 km/h: 4,9 Sek
Front and side view of a blue Maserati Ghibli S Q4
Ghibli S Q4
ALLRAD – ANZIEHENDE ZUGKRAFT.
Das bekannte Q4-Allradantriebssystem von Maserati verleiht dem Ghibli S Q4 auch bei widrigen Strassenbedingungen eine hervorragende Bodenhaftung und Traktion bei maximaler Leistung.
Front and side view of a blue Maserati Ghibli S Q4
Masse und Gewichte
Reifen
Motor
Leistung
Masse und Gewichte
Länge
4971 mm
Breite (ohne Aussenspiegel)
1945 mm
Breite (mit Aussenspiegeln)
2128 mm
Höhe
1455 mm
Radstand
2998 mm
Spurweite vorn
1635 mm
Spurweite hinten
1653 mm
Überhang vorn
935 mm
Überhang hinten
1038 mm
Leergewicht
Leergewicht (fahrbereit)
1870 kg
Reifen
Reifen vorne
235/50 R18
Reifen hinten
275/45 R18
Motor
Zylinderzahl, Anordnung
V6
Hubraum
2979 cm³
Leistung
316 kW (430 PS)
Bohrung
86,5 mm
Hub
8455 mm
Leistung
Höchstgeschwindigkeit
286 km/h
Beschleunigung
0-100 km/h: 4,7 Sek
Blue Maserati Ghibli - left side view
Ghibli Diesel 250 CV
VIEL KRAFT UND LEISTUNG – UND DABEI AUSSERGEWÖHNLICH SPARSAM.
Auch der Ghibli Diesel ist durch und durch ein Maserati mit einem 250 oder 275 PS starken V6-Turbo-Dieselmotor, einer attraktiven, coupé-ähnlichen Karosserie, luxuriösem Leder im Interieur und mit Dreizack-Emblemen vorne und hinten – das sagt alles!
Blue Maserati Ghibli - left side view
Masse und Gewichte
Reifen
Motor
Leistung
Masse und Gewichte
Länge
4971 mm
Breite (ohne Aussenspiegel)
1945 mm
Breite (mit Aussenspiegeln)
2128 mm
Höhe
1455 mm
Radstand
2998 mm
Spurweite vorn
1635 mm
Spurweite hinten
1653 mm
Überhang vorn
935 mm
Überhang hinten
1038 mm
Leergewicht
Leergewicht (fahrbereit)
1875 kg
Reifen
Reifen vorne
235/50 R18
Reifen hinten
235/50 R18
Motor
Zylinderzahl, Anordnung
V6
Hubraum
2987 cm³
Leistung
202 kW (275 PS)
Bohrung
83 mm
Hub
92 mm
Leistung
Höchstgeschwindigkeit
250 km/h
Beschleunigung
0-100 km/h: 6,3 Sek

Download

Probefahrt

Probefahrt vereinbaren.
Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Finden Sie Ihre lokale Webseite

Ghibli Verbrauch: kombiniert 8,9 l/100 km; innerorts 12,6 l/100 km; ausserorts 6,8 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 207 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 47 g/km // Effizienzklasse: G

Ghibli S Verbrauch: kombiniert 9,6 l/100km; innerorts 13,8 l/100 km; ausserorts 7,1 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 223 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 51 g/km // Effizienzklasse: G

Ghibli S Q4 Verbrauch: kombiniert 9,7 l/100 km; innerorts 14,1 l/100 km; ausserorts 7,1 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 226 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 51 g/km // Effizienzklasse: G

Ghibli Diesel Verbrauch: kombiniert 5,9 l/100 km; innerorts 7,7 l/100 km; ausserorts 4,9 l/100 km; Benzinäquivalent 6,7 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 158 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 26 g/km // Effizienzklasse: E

--

Die mittlere CO2-Emission aller in der Schweiz (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 133 g/km