Neuer Maserati Handelspartner in Mainz

Maserati Showroom Mainz
Weiterer Ausbau des Vertriebs- und Servicenetzes

Maserati ist „in“ – und die Wirtschaftskraft des Rhein-Main-Gebiets zählt zu den stärksten in Deutschland. Daher zieht das Unternehmen sein Vertriebs- und Servicenetz in dieser Region nun noch engmaschiger. So wurde gestern Abend ein neuer Standort von Maserati eröffnet: Die Scherer Gruppe betreibt ab sofort in der verkehrsgünstig gelegenen Robert-Koch-Straße 18 in Mainz einen 320 Quadratmeter großen Showroom mit großzügig dimensioniertem Werkstattbereich. Es ist der erste Maserati Stützpunkt in Deutschland, der vollständig nach der neuen Marken-CI gestaltet ist.

„Maserati wurde in den vergangenen Jahren hierzulande so beliebt wie nie zuvor“, erklärte Piergiorgio Cecco, General Manager von Maserati Deutschland: „Deshalb ist es wichtig, die Präsenz der Marke durch eine gut strukturierte Handels- und Serviceorganisation weiter auszubauen. Wir freuen uns, mit der Scherer Gruppe einen starken Partner für den vakanten Standort in Mainz gefunden zu haben – ein Partner, der bereits über große Expertise mit Maserati verfügt.“

Zur Scherer Gruppe gehört nicht nur der neue Maserati Showroom in Mainz, sondern seit zwei Jahren auch der erfolgreiche Maserati Standort in Saarbrücken. Insgesamt betreibt die Scherer Gruppe 32 Autohäuser an 20 Standorten in Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg, Bayern sowie im Saarland.

Maserati wurde in den vergangenen Jahren hierzulande so beliebt wie nie zuvor. Deshalb ist es wichtig, die Präsenz der Marke durch eine gut strukturierte Handels- und Serviceorganisation weiter auszubauen. Wir freuen uns, mit der Scherer Gruppe einen starken Partner für den vakanten Standort in Mainz gefunden zu haben – ein Partner, der bereits über große Expertise mit Maserati verfügt.

Piergiorgio Cecco, General Manager von Maserati Deutschland

Zur Scherer Gruppe gehört nicht nur der neue Maserati Showroom in Mainz, sondern seit zwei Jahren auch der erfolgreiche Maserati Standort in Saarbrücken. Insgesamt betreibt die Scherer Gruppe 32 Autohäuser an 20 Standorten in Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg, Bayern sowie im Saarland.

BLEIBEN SIE IN KONTAKT
Registrieren Sie sich hier für die neuesten Informationen von Maserati
Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.
IHRE PERSÖNLICHEN ANGABEN
*
*
*
*

*

*
* Pflichtfeld

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 249-242 g/km*

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km*  // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,5-12,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 304-284 g/km*

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,8-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 288-272 g/km*

Levante GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km*

Quattroporte GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,4-11,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 257-243 g/km*

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

---

*  Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP.  Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Kraftstoffverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.