Zwei deutsche Maserati Kunden unter den Glücklichen: Bulgari Octo Maserati Armbanduhr als Präsent für Schnellbesteller

Bulgari Octo Maserati Armbanduhr als Präsent für Schnellbesteller

Bulgari Octo Maserati Armbanduhr als Präsent

Von links nach rechts: Christian Stephan (Penske Sportwagen Hamburg), Thomas Lagodka und Gattin Anja Lagodka (Maserati Kunden), Daniel Dawideit (Penske Sportwagen Hamburg) und Mario Lucchesi (Maserati Deutschland GmbH).

Doppelten Grund zur Freude haben seit kurzem zwei Maserati Fahrer in Deutschland

Nicht nur, dass sie ihre neuen Fahrzeuge in Empfang nehmen durften, sondern sie erhielten auch jeweils eine Bulgari Octo Maserati Armbanduhr überreicht. Mit diesem kostspieligen Präsent belohnte Maserati die neun schnellsten Kunden in Europa, die sich für den GranTurismo (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 331 g/km) oder das GranCabrio (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 337 g/km) des Modelljahrs 2018 entschieden.

Nachdem bereits ein Kunde des Maserati Autohauses Brohl in Rastatt seine Uhr erhielt, erfolgte jetzt die Übergabe der zweiten Uhr in Hamburg. Dem Kunden des Maserati Handelsbetriebs Penske Sportwagen wurde der Zeitmesser im Bulgari Store am Neuen Wall überreicht. Als ausgewiesener Liebhaber von Maserati freute er sich über das Geschenk umso mehr, weil die Bulgari Octo Maserati typische Merkmale von Maserati Automobilen auf eine Armbanduhr überträgt.

Die neue Bulgari Octo Maserati erinnert stilistisch an einen Drehzahlmesser. Auf einem rund 210° weiten Bereich des Zifferblatts sind 60 Minuten dargestellt. Erreicht der Zeiger die 60, springt er auf die 0 zurück – vergleichbar mit der Drehzahlmessernadel im Auto bei einem Schaltvorgang. In einem separaten Fenster wird die Stunde springend angezeigt. Die Kooperation zwischen Maserati und Bulgari reicht bereits bis ins Jahr 2011 zurück und verbindet zwei Marken, die beide für herausragende italienische Handwerkskunst und Designkompetenz stehen.

Der GranTurismo und das GranCabrio verkörpern in den Augen vieler Automobilliebhaber heute die klassischste Form, einen Maserati zu fahren – auch deshalb, weil sie von einem 4,7-Liter-V8-Saugmotor mit 338 kW (460 PS) angetrieben werden. Zum Modelljahr 2018 erhielten beide Modelle ein behutsames Restyling, zu erkennen unter anderem am „Sharknose“-Sechskant-Kühlergrill. Neu sind auch der hochauflösende 8,4-Zoll-Touchscreen mit Doppel-Dreh-Click-Controller in der Mittelkonsole sowie das Harman Kardon Premium Sound System. Ergänzt wird das zeitgemäße Infotainmentsystem durch die Smartphone-Spiegelfunktionen Apple CarPlay und Android Auto.

Verbrauchsangaben:

GranTurismo Sport
Leistung: 338 kW (460 PS) // Beschleunigung 0-100 km/h: 4,8 Sek // Höchstgeschwindigkeit: 299 km/h // Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 14,3 // CO2-Emission kombiniert in g/km*: 331 // Preis: UPE ab 127.220€ (inkl. 19% MwSt., zzgl. Überführungskosten)

GranTurismo MC
Leistung: 338 kW (460 PS) // Beschleunigung 0-100 km/h: 4,7 Sek // Höchstgeschwindigkeit: 301 km/h // Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 14,3 // CO2-Emission kombiniert in g/km*: 331 // Preis: UPE ab 150.360€ (inkl. 19% MwSt., zzgl. Überführungskosten)

GranCabrio Sport
Leistung: 338 kW (460 PS) // Beschleunigung 0-100 km/h: 5 Sek // Höchstgeschwindigkeit: 288 km/h // Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 14,5 // CO2-Emission kombiniert in g/km*: 337 // Preis: UPE ab 144.320€ (inkl. 19% MwSt., zzgl. Überführungskosten)

GranCabrio MC
Leistung: 338 kW (460 PS) // Beschleunigung 0-100 km/h: 4,9 Sek // Höchstgeschwindigkeit: 291 km/h // Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 14,5 // CO2-Emission kombiniert in g/km*: 337 // Preis: UPE ab 155.780€​ (inkl. 19% MwSt., zzgl. Überführungskosten)

 

*Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nr. 5, 6, 6 a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere aktuelle Informationen zu den einzelnen Fahrzeugen erhalten Sie bei Ihrem Maserati Vertragshändler. Ermittlung des Verbrauchs auf Grundlage der Serienausstattung. Sonderausstattungen können Verbrauch und Fahrleistungen beeinflussen.

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nicht technischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT unentgeltlich erhältlich ist.

PROBEFAHRT


Spüren Sie die exklusive Kraft von Maserati bei einer Testfahrt bei dem Händler in Ihrer Nähe. Wir freuen uns, Sie in den Maserati Verkaufsräumen unserer Händlerbetriebe zu begrüßen.
PROBEFAHRT BUCHEN

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 249-242 g/km*

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km*  // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 208-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 210-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,5-12,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 304-284 g/km*

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,8-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 288-272 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km*

Quattroporte GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,4-11,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 257-243 g/km*

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km** // CO₂-Emissionen: kombiniert 265,2 g/km**

---

*  Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP.  Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Kraftstoffverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet.

** Es handelt sich um vorläufige Werte, die finale Homologation steht noch aus.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.