Die Musik hat sich verändert: Maserati testet ersten 100% Elektroantrieb

Modena, 23. Januar 2020 – Wie bereits angekündigt setzt Maserati künftig auf die Elektrifizierung seiner Modellpalette. Nun beginnt die Testphase der neuen vollelektrischen Antriebe, mit denen die kommenden Modelle der Marke ausgestattet werden.

 

Die Testfahrzeuge wurden mit dem neuen innovativen Antriebsstrang ausgestattet, der im Maserati Innovation Lab in Modena entwickelt wurde. Dieser ist 100% elektrisch und mit 100% Maserati-Technologie gebaut.

Während der Testphase wird auch der Klang des Elektromotors entwickelt. Die kommenden vollelektrischen Modelle werden einen unverwechselbaren Motorenklang haben, der bereits jetzt ein charakteristisches Merkmal aller Maserati Fahrzeuge mit klassischen Verbrennungsmotoren ist. Kunden werden also von Fahrzeugen mit 100% Elektroantrieb profitieren, die Fahrvergnügen, Komfort und Leistung mit einem einzigartigen und unverkennbaren Klang verbinden.

Bei den umfangreichen Tests unter verschiedenen Strassen- und Fahrbedingungen werden wichtige Daten für die Verbesserung und Ausgestaltung der neuen Elektroantriebe für die künftigen Maserati-Modelle gewonnen. Der neue Maserati GranTurismo und der GranCabrio werden die ersten Fahrzeuge sein, die rein elektrisch angetrieben werden. Die Herstellung erfolgt im Turiner Hauptwerk.

Ghibli: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 9,6 – 12,8; Benzinäquivalent ( l/100 km): 9,5; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 216 – 288; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 49 – 69

Levante: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 13,6 – 16,1; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 309 – 363; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 70 – 83

Quattroporte: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 12,7 – 12,8; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 286 – 288; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 65 – 66

MC20: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 11,6; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 262; Effizienzklasse: G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 60

--
* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 169 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 115 g/km.