Diese Website verwendet Drittanbieter-Profil-Cookies, um Dienstleistungen gemäß Ihren beim Besuch der Website deutlich gewordenen Präferenzen bereitzustellen. Indem Sie auf der Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen wollen, lesen Sie dazu bitte die Anleitung in unserer Cookie-Richtlinie.
Cookies zulassen

SparkTheNext: Maserati Ghibli Hybrid Enthüllung am 16. Juli 2020

Maserati Logo - Die Enthüllung des Ghibli Hybrids

Modena, 15. Juni 2020  - Innovation war schon immer eine Muse für die Ingenieure und Designer von Maserati: Alles beginnt mit einem Funken  - einem Blitz der Brillanz, der fängt, brennt, wächst.

Die Welt ist voller Momente, in denen sich aus einem einzigen Funken etwas Neues entwickelt  - ein Moment, in dem die Hybridisierung als Katalysator für Veränderungen fungiert und unterschiedliche Elemente aufeinander stossen, sich verbinden, mischen, begegnen und sich entwickeln, um etwas Besseres als zuvor entstehen zu lassen.

Aus derselben Inspiration stammt der brandneue Ghibli Hybrid: der erste in einer Reihe neuer Fahrzeuge an der Spitze einer neuen Ära für Maserati.

Der charakteristische Dreizack wird zu einem Blitzableiter, der die Energie aus der Atmosphäre kanalisiert und mit der DNA des historischen Meisters der italienischen Technik vereint. Damit beginnt das nächste Kapitel der Maserati-Geschichte: der erste Hybridmotor in der Geschichte der Marke, in dem Innovation und Technologie auf leistungsstarke Fahrzeugtechnik treffen und Maserati mutig in eine nachhaltigere Zukunft treiben.

Neugierde geweckt?

Der neue Maserati Ghibli Hybrid wird am kommenden 16. Juli unter www.maserati.com uraufgeführt.

 
BLEIBEN SIE IN KONTAKT
Registrieren Sie sich hier für die neuesten Informationen von Maserati
Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.
DEINE PERSÖNLICHEN DETAILS
*
*
*
*
ZUSTIMMUNG DATENSCHUTZINFORMATIONEN

In Kenntnis der Datenschutzerklärung von Maserati, die ich gelesen und verstanden habe, erkläre ich

*
*
*
*
*
*
*

*
* Pflichtfeld
Ghibli: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 8,5 – 12,3; Benzinäquivalent ( l/100 km): 9,7; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 222 – 288; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 41 – 62

Levante: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 11,2 – 16,1; Benzinäquivalent ( l/100 km): 12,8; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 261 – 363; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 54 – 82

Quattroporte: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 8,5 – 12,6; Benzinäquivalent ( l/100 km): 9,7; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 222 – 288; Effizienzklassen: F – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 41 – 64

GranTurismo: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 14,3; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 324; Effizienzklasse: G ; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 73

GranCabrio: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 15,2; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 345; Effizienzklasse: G ; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 77

--

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 174 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 115 g/km.