Diese Website verwendet Drittanbieter-Profil-Cookies, um Dienstleistungen gemäß Ihren beim Besuch der Website deutlich gewordenen Präferenzen bereitzustellen. Indem Sie auf der Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen wollen, lesen Sie dazu bitte die Anleitung in unserer Cookie-Richtlinie.
Cookies zulassen

Maserati feiert langjährige Partnerschaft

Nabil Bazerji, MD G.Bazerji & Fils , H.E Massimo Marotti, italienischer Botschafter im Libanon & Umberto Cini, General Manager Maserati EMEA

Seit 50 Jahren ist G. Bazerji & Fils Importeur im Libanon

„Goldhochzeit“ für einen langjährigen Maserati Partner: G. Bazerji & Fils ist seit exakt 50 Jahren offizieller Maserati Importeur im Libanon - ein Jubiläum, das gestern Abend mit Sammlern, Enthusiasten und Vertretern aus Modena gebührend gefeiert wurde. Gabriel Bazerji, ein leidenschaftlicher Fan der Marke, begann mit seinen Brüdern 1969 eine aufregende Zusammenarbeit als sie zum offiziellen Maserati Importeur wurden.

 

„Das Goldene Jubiläum, das fünf Jahrzehnte Leidenschaft und Engagement verkörpert, ist ein wichtiger Meilenstein für uns“, erklärte Nabil Bazerji, Geschäftsführer von G. Bazerji & Fils, und ergänzte: „Unsere Kunden, die Kollegen bei Maserati, unsere lokalen Partner und natürlich unser Team haben massgeblich zu diesem kontinuierlichen Erfolg beigetragen.“

Nabil Bazerji, MD Bazerji & Fils, Umberto Cini, GM Maserati EMEA enthüllen den ersten verkauften Maserati, einen 1968 Ghibli

50 Jahre sind ein wichtiger Meilenstein

Die Villa Cochrane war der perfekte Ort zum Feiern. Dort war nicht nur das aktuelle Modellprogramm zu sehen, sondern auch eine Auswahl der bedeutendsten Klassiker aus der Geschichte von Maserati. Dazu zählte ein 3500 GT von 1957, der als erster Strassenwagen der Marke in relativ grosser Stückzahl gebaut wurde, ein Mistral Spyder, bei dem erstmals der Name eines Windes für die Namensgebung verwendet wurde, sowie ein Bora, der erste Mittelmotor-Strassenwagen mit Dreizack-Emblem. „Mit dieser Zusammenstallung haben wir versucht, uns die Traumgarage eines jeden Autoenthusiasten vorzustellen“, erläuterte Nabil Bazerji. Als ganz besonderes Highlight wurde an diesem Abend ein Ghibli von 1968 enthüllt - der allererste Maserati, der im Libanon verkauft wurde. Alle gezeigten Maserati Klassiker werden in der kommenden Woche im Maserati Showroom im Beiruter Stadtteil Dora zu sehen sein.

 

„G. Bazerji & Fils ist nicht nur ein Partner, sondern ein begeisterter Enthusiast und Hüter unserer Marke. 50 Jahre sind ein wichtiger Meilenstein. Die Familie Bazerji ist seit jeher engagiert und vertritt unsere Marke kontinuierlich nach höchsten Massstäben sowie mit grosser Leidenschaft. Wir sind stolz darauf, hier zu sein, um eine Partnerschaft zu feiern, die in unserer Branche als Massstab angesehen werden kann“, lobte Umberto Cini, General Manager Maserati EMEA.

G.Bazerji & Fils und Maserati feiern 50 Jahre Partnerschaft im Libanon im Sursock Palace
Levante Trofeo und Ghibli @ Villa Cochrane

Probefahrt

Probefahrt vereinbaren.
Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.

Ghibli: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,6 – 11,8; Benzinäquivalent ( l/100 km): 8,7; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 199 – 268; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 34 – 62

Levante: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 8,2 – 11,9; Benzinäquivalent ( l/100 km): 9,3; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 216 – 270; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 36 – 63
V8 Levante Trofeo : Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 13,3; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 302; Effizienzklasse: G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 70

Quattroporte: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,6 – 11,8; Benzinäquivalent ( l/100 km): 8,7; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 199 – 268; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 34 – 62

Granturismo: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 13,8; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 313; Effizienzklasse: G ; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 73

Grancabrio: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 14,5; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 328; Effizienzklasse: G ; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 76

--
 

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 137 g/km.