Maserati Ghibli gewinnt "Best Cars 2018" in der Kategorie obere Mittelklasse

Maserati Ghibli Best Cars 2018
Bereits zum zweiten Mal in Folge hat der Maserati Ghibli bei der Leserwahl «Best Cars» in der Kategorie obere Mittelklasse den Hauptpreis gewonnen. Insgesamt 385 Modelle aus aller Welt warteten in diesem Jahr darauf, von den Lesern als Favoriten in elf Kategorien gekürt zu werden. Mit der begehrten Auszeichnung der auto-illustrierte geht die Erfolgsgeschichte des Ghibli in der Schweiz weiter.

Schlieren, 24. Januar 2018 – Jedes Jahr kürt die auto-illustrierte in der grossen Leserwahl «Best Cars» Modelle des aktuellen Jahrgangs. Für die internationale Wahl gingen über 250’000 Stimmen aus 15 Ländern und 19 Partnerzeitschriften ein. Aus über 15 Mitbewerbern in seiner Kategorie ging der Maserati Ghibli als Sieger hervor und wurde damit von rund 5’300 Lesern der auto-illustrierte in der Kategorie der oberen Mittelklasse zum «Best Car 2018» gewählt.

Dass wir diesen Titel bereits zum zweiten Mal in Folge gewinnen konnten, macht uns stolz und zeigt, dass der Ghibli den Kundenbedürfnissen gerecht wird", sagt Piergiorgio Cecco, Managing Director Maserati Austria & Switzerland. “Es freut uns sehr, dass wir mit dieser Auszeichnung ein weiteres, erfolgreiches Kapitel in der Geschichte Maseratis in der Schweiz schreiben können. Mit unseren beiden stärksten Modellen, dem Maserati Ghibli und dem Levante, erreichen wir eine erweiterte Zielgruppe – und das widerspiegelt sich deutlich auch im starken Wachstum und dem sehr positiven Resulat 2017 “, so Cecco weiter.

Über den Maserati Ghibli

Seit seiner Einführung ist der Ghibli eine Erfolgsgeschichte für Maserati. Mit ihm betrat das Unternehmen erstmals in seiner über 100-jährigen Geschichte das Segment der Premium-Business-Limousinen. Mit seinen sportlich-schlanken Konturen und der präzisen Ingenieurskunst ist der Maserati Ghibli ein hervorragendes Beispiel für italienisches Design. Die dritte Serie des Maserati Ghibli, eine viertürige Limousine, deren Name sich vom heissen Wüstenwind in der Sahara ableitet, wurde im Jahr 2013 lanciert. Auch im Modelljahr 2018 bleibt der Maserati Ghibli seinen Erbanlagen treu. Neue Serien- und Sonderausstattungen sorgen für mehr Entlastung des Fahrers und für zusätzliche Individualisierung. Zudem wurden der Ghibli S und der Ghibli S Q4 um 14 kW (20 PS) stärker. Mit 316 kW (430 PS) sind sie jetzt die stärksten Ghibli Modelle aller Zeiten. Der Ghibli ist in der Schweiz zu einem Basispreis von 75’250 CHF erhältlich.

Verbrauchsangaben:

Ghibli Verbrauch: kombiniert 8,9 l/100 km; innerorts 12,6 l/100 km; ausserorts 6,8 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 207 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 47 g/km // Effizienzklasse: G

Ghibli S Verbrauch: kombiniert 9,6 l/100km; innerorts 13,8 l/100 km; ausserorts 7,1 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 223 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 51 g/km // Effizienzklasse: G

Ghibli S Q4 Verbrauch: kombiniert 9,7 l/100 km; innerorts 14,1 l/100 km; ausserorts 7,1 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 226 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 51 g/km // Effizienzklasse: G

Ghibli Diesel Verbrauch: kombiniert 5,9 l/100 km; innerorts 7,7 l/100 km; ausserorts 4,9 l/100 km; Benzinäquivalent 6,7 l/100 km // CO2-Emissionen: kombiniert 158 g/km // CO2-Emissionen aus der Treibstoff und/oder der Strombereitstellung: 26 g/km // Effizienzklasse: E

--

Die mittlere CO2-Emission aller in der Schweiz (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 133 g/km

Probefahrt

Probefahrt vereinbaren.
Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Bleiben Sie in Kontakt

Ghibli Modena Verbrauch: kombiniert 10,5-11,3 l/100 km*; innerorts 18,0-18,4 l/100 km*; außerorts 8,8-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 238-256 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch: kombiniert 10,9-11,9 l/100 km*; innerorts 18,0-18,6 l/100 km*; außerorts 9,5-10,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 247-269 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch: kombiniert 8,2-9,4 l/100 km*; innerorts 13,1-13,6 l/100 km*; außerorts 7,4-8,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 185-213 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL // Effizienzklasse: C - B

Ghibli Trofeo Verbrauch: kombiniert 12,3-12,6 l/100km*; innerorts 20,1-20,4 l/100km*; außerorts 10,3-10,7 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 279-285 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch: kombiniert 12,5-13,4 l/100 km*; innerorts 19,0-20,5 l/100 km*; außerorts 11,5-12,3 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 283-303 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch: kombiniert 12,0-12,9 l/100 km*; innerorts 19,2-19,6 l/100 km*; außerorts 10,8-11,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 271-292 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch: kombiniert 9,8-10,7 l/100 km*// innerorts 13,4-14,7 l/100km*// außerorts 9,7-10,7 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 223-243 g/km*// Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch: kombiniert 13,8-14,7 l/100 km*; innerorts 21,6-22,3 l/km*; außerorts 12,3-13,3 l/km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 311-332 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch: kombiniert 10,9-11,9 l/100 km*; innerorts 18,0-18,6 l/100 km*; außerorts 9,5-10,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 247-269 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch: kombiniert 12,2-12,5 l/100km*; innerorts 20,1-20,5 l/100km*; außerorts 10,1-10,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 276-282 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch: kombiniert 11,6 l/100 km*; innerorts 20,5 l/100 km*; außerorts 9,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL*

 

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 169 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 118 g/km (WLTP).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Das weltweit harmonisierte Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) ist ein realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen.

Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen.

Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem Maserati Partner.