900 Quadratmeter Maserati für die Zentralschweiz

Garage Limacher AG - Maserati Opening - Aussenansicht

Schlieren, Montag 12. Juni 2017 – Letzten Freitag lud die Garage Limacher AG, offizieller Maserati Vertriebspartner in der Zentralschweiz, seine Gäste auf einen Entdeckungsrundgang ihres neuen Showrooms ein. Dieser erstreckt sich über zwei Stockwerke, inklusive Galerie, auf einer stolzen Fläche von über 900 Quadratmetern. Die sportlichen und luxuriösen Fahrzeuge aus Modena werden hier in einem grosszügigen und eleganten Ambiente präsentiert.

Inhaber Markus Limacher hat eine positive Entwicklung erkannt, an welcher er unbedingt teilhaben wollte: „Durch die Lancierung des Ghibli und des Levante ist es Maserati gelungen, sich nicht mehr nur im Luxus-Segment, sondern neu auch im Premium-Segment zu positionieren,“ kommentiert Limacher. „Der Traum, einen Maserati zu besitzen, wird dadurch greifbarer und somit können wir neue Zielgruppen ansprechen.“ Diese Entwicklung war einer der Beweggründe für Markus Limacher, der den langjährigen Familienbetrieb seit 1976 führt, in den neuen, grösseren Showroom zu investieren.

Restaurationen & Revisionen

Die Garage Limacher AG in Horw gehört zur ältesten Maserati-Vertretung in der Schweiz. Begonnen hat Markus Limacher 1976 als Einzelfirma. Der Garagenbetrieb wurde in den folgenden Jahren sukzessive ausgebaut – 1978 kam Alfa Romeo dazu, 1983 dann Maserati. Die Gründung der Garage Limacher AG erfolgte im Jahr 1988 und seit den 90er-Jahren kümmert sich der Limacher-Betrieb nur noch um die Marke mit dem Dreizack. Heute besteht Limacher aus einem 8-köpfigen Team, dazu gehören auch Frau und Sohn, welche mit vollem Einsatz mitwirken. In einigen Jahren soll Marco Limacher den Betrieb seines Vaters übernehmen und weiterführen. Das Leitmotiv „Der Kunde wird zum Partner und Freund des Hauses“ wird bereits seit über 40 Jahren gepflegt und gelebt, was die familiäre Unternehmens-Kultur zusätzlich untermauert.

Maserati auf Wachstumskurs

Der Ausbau des Showrooms der Garage Limacher AG gehört zur konsequenten Weiterentwicklung und Wachstumsstrategie von Maserati – das betrifft sowohl die Produkte als auch die Vertriebsstrukturen – und soll die Position der Marke mit dem Dreizack im Schweizer Markt auch 2017 weiter festigen und ausbauen.

Der italienische Luxus-Sportwagen- und Premium-Limousinen-Hersteller ist im Jahr 2016 im Schweizer Markt mit 783 Auslieferungen und 931 Verkaufsverträgen um 40 Prozent gegenüber Vorjahr gewachsen. Dieser positive Trend hält bisher im laufenden Jahr 2017 weiter an. So konnte Maserati bis und mit Mai 2017 bereits 447 Immatrikulationen aufweisen, was einem Zuwachs von mehr als 68% gegenüber Vorjahr entspricht.

Probefahrt

Probefahrt vereinbaren.
Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Bleiben Sie in Kontakt

Ghibli Modena Verbrauch: kombiniert 10,5-11,3 l/100 km*; innerorts 18,0-18,4 l/100 km*; außerorts 8,8-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 238-256 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch: kombiniert 10,9-11,9 l/100 km*; innerorts 18,0-18,6 l/100 km*; außerorts 9,5-10,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 247-269 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch: kombiniert 8,2-9,4 l/100 km*; innerorts 13,1-13,6 l/100 km*; außerorts 7,4-8,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 185-213 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL // Effizienzklasse: C - B

Ghibli Trofeo Verbrauch: kombiniert 12,3-12,6 l/100km*; innerorts 20,1-20,4 l/100km*; außerorts 10,3-10,7 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 279-285 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch: kombiniert 12,5-13,4 l/100 km*; innerorts 19,0-20,5 l/100 km*; außerorts 11,5-12,3 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 283-303 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch: kombiniert 12,0-12,9 l/100 km*; innerorts 19,2-19,6 l/100 km*; außerorts 10,8-11,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 271-292 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch: kombiniert 9,8-10,7 l/100 km*// innerorts 13,4-14,7 l/100km*// außerorts 9,7-10,7 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 223-243 g/km*// Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch: kombiniert 13,8-14,7 l/100 km*; innerorts 21,6-22,3 l/km*; außerorts 12,3-13,3 l/km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 311-332 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch: kombiniert 10,9-11,9 l/100 km*; innerorts 18,0-18,6 l/100 km*; außerorts 9,5-10,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 247-269 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch: kombiniert 12,2-12,5 l/100km*; innerorts 20,1-20,5 l/100km*; außerorts 10,1-10,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 276-282 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch: kombiniert 11,6 l/100 km*; innerorts 20,5 l/100 km*; außerorts 9,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL*

 

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 169 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 118 g/km (WLTP).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Das weltweit harmonisierte Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) ist ein realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen.

Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen.

Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem Maserati Partner.