Führungshaltung
Die Reaktion auf Ihren Wunsch nach mehr Geschwindigkeit ist im Vergleich zum Maserati Ghibli Diesel 0,7 Sekunden schneller: Der Wagen erreicht in nur 5,7 Sekunden Tempo 100 km/h – kein Wunder, denn der Maserati Ghibli Hybrid begeistert mit klassenbester PS-Leistung.
Kraftvolle Wurzeln
Besonders wenn wir uns neuen Projekten zuwenden, finden wir Inspiration in unserer erfolgreichen Tradition. Im November 1934 brach ein kühner Mann auf der Autobahn zwischen Florenz und dem Tyrrhenischen Meer den Geschwindigkeitsrekord mit fliegendem Start mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 222,635 km/h. Er sass am Steuer eines Maserati mit 4-Zylindermotor.

Händlersuche

Hier PLZ oder Ort eingeben, um Ihren nächsten Händler zu finden.

Ghibli: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 8,3 – 12,6; Benzinäquivalent ( l/100 km): 9,5; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 213 – 285; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 41 – 65

Levante: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 10,1 – 16,0; Benzinäquivalent ( l/100 km): 11,5; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 264 – 363; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 49 – 82

Quattroporte: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 12,5 – 12,6; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 282 – 285; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 64 – 65

MC20: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 11,6; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 262; Effizienzklasse: G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 60

--
Provisorische Werte, Homologation noch nicht abgeschlossen.
* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 174 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 115 g/km.