Reisen bedeutet auch, die Erfahrung zu machen, dass die Natur uns näher ist als wir denken, auch wenn wir uns manchmal ein Stück weit entfernen müssen, um das große Ganze sehen zu können. 

Viele Wunder sind in der Lage, uns die Macht der Natur vor Augen zu führen, aber nichts versinnbildlicht die hybride Seele der Natur besser als das Meer: rastlos wie die unaufhörliche Bewegung der Wellen, aber auch fähig, uns fliegen zu lassen.

Über das Wasser fliegen: das ist es, was der Autor und der Fotograf unserer „Stories of Audacity“ bei dieser zweiten Herausforderung mit der Maserati Multi 70 und Giovanni Soldini getan haben.

Bereiten Sie sich darauf vor, "die Macht der Natur" zu erleben.


Dieser Adzmund Moïschel, mein spiritueller Sohn, schrie der Kapitän, wie tapfer er dem Missgeschick trotzte!
Wie mutig er war! Was für eine Intuition, die Richtung zu wechseln! Vor uns her zu segeln!

Antoine Volodine, Minor Angels

IM HIER UND JETZT.

Fast herausfordernd erhebt sich der nördliche Teil der Insel über dem mit Olivenbäumen und Gemüse bepflanzten Flachland. Meter für Meter türmt er sich auf und arbeitet sich empor wie ein Radfahrer den Hügel.

DER HAFEN.

Im neuen Teil der Hauptstadt liegt ein Bootshafen, der von Seglern genutzt wird.

DER REISELEITER, DER SEEMANN, DIE REISE. SIE SELBST.

Giovanni Soldini hat ein offenes, lautes Lachen, das blitzschnell losplatzt. Doch dann wird er sofort wieder ernst.

DIE ABFAHRT.

Die Abfahrt erfolgt mit Motor. Wenn Sie dem Seemann folgen, der den Landweg genommen hat, steuern Sie auf den mächtigen roten Bergkamm der Insel zu.

GERÄUSCHKULISSE.

Mit der Technologie des Fahrzeugs wird bei jedem Drosseln der Geschwindigkeit oder Bremsvorgang Energie gesammelt, und wenn der Trimaran an Fahrt gewinnt (die Wellen gleichen den Kurven der Berge von Palma)...

TECHNOLOGIE, KRAFT.

Ob auf See oder an Land, Geschwindigkeit ist eine Berufung, und Geschwindigkeit zu erreichen, die Aufgabe ganzer Lebensspannen.

DAS ENDE DER REISE.

Wir befinden uns auf dem Höhepunkt. Ihr Blick ist starr in die Ferne gerichtet, um einen Eindruck von der Distanz zu erhalten, die es noch zurückzulegen gilt.

DER ÜBERMENSCH.

Eine halbe Stunde später erreichen ein Auto und ein Trimaran den gleichzeitig angesteuerten Hafen und die Männer können die Vorstellung und die Technologien verlassen...

PERFORMANCE CHARGED

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 249-242 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-251 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-186 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,5-12,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 304-284 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,8-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 288-272 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,2 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-276 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

---

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 169 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 118 g/km (WLTP).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Das weltweit harmonisierte Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) ist ein realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen.

Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem Maserati Partner.