_AFP8850-2 _AFP8850-2

MC20 MASTER

MEISTER DER GESCHWINDIGKEIT MEISTER DER GESCHWINDIGKEIT

MEISTER DER GESCHWINDIGKEIT

Der MC20 ist der Supersportwagen von Maserati, der die Grenzen der Zeit sprengt. Mit seinem beeindruckenden 630 PS starken 3-Liter-Nettuno-Twin-Turbo-V6 sprechen die Zahlen für sich: 0-100 km/h in 2,9 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h. Nur auf einer Rennstrecke kann man diese Leistung wirklich schätzen, und nur mit dem Fachwissen professioneller Fahrer können seine dynamischen Qualitäten richtig zur Geltung kommen. Daher wurde der MC20 Master-Kurs ins Leben gerufen.

Während der fortgeschrittenen Rennstrecken-Sessions lernen die Fahrer, wie sie den MC20 in allen Fahrmodi optimieren können: SPORT, RACE mit/ohne elektronische Hilfsmittel.

Unter dem wachsamen Auge von erfahrenen Instrukteuren überprüfen die Teilnehmer ihre Leistung durch die Analyse der wichtigsten Fahrparameter wie Lenkwinkel, Bremsdruck, Schaltverhalten und Gaspedaleinsatz.

Der wettbewerbsorientierte Teil des Kurses besteht aus dem Telemetrie-Rennwettbewerb und der Drag-Racing-Challenge, um die besten Fahrer des Tages zu ermitteln.

Die GT-Rennsimulation vervollständigt das Fahrtraining: Die Teilnehmer erleben den Nervenkitzel eines GT-Wettbewerbs als Beifahrer, in der Nähe ihrer Instrukteure, mit engen Überholmanövern, harten Bremsmanövern und starken Beschleunigungen – wie in einem echten Rennen, doch ohne Risiko. 

Am Tag vor den Aktivitäten auf der Rennstrecke haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Sammlung der berühmtesten Maserati Oldtimer im Panini Motor Museum zu besichtigen, bevor sie das Maserati-Werk besuchen, in dem der neue Supersportwagen MC20 montiert wird (*).

(*) Einschränkungen können gelten

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Termine
Ort
Participants
Dauer
Trainingsfahrzeuge
Preis
 
6. und 7. Juli Rennstrecke Varano de’ Melegari (Parma) - Italien bis zu 12 2 Tage MC20 Teilnehmer: € 5.000 zzgl.
MwSt. Begleitperson:
siehe Abschnitt Gästeprogramme
Jetzt buchen
13. und 14. September Rennstrecke Varano de’ Melegari (Parma) - Italien bis zu 12 2 Tage MC20 Teilnehmer: € 5.000 zzgl.
MwSt. Begleitperson:
siehe Abschnitt Gästeprogramme
Jetzt buchen

Mittagessen und Hospitality-Service im Fahrerlager: inklusive

Abendessen und Unterkunft: inbegriffen

Shuttle-Transfer zum/vom Hotel, der Rennstrecke und der Fabrik: auf Anfrage.

Für weitere Informationen, einschließlich der Reiseroute, Unterkunftsoptionen und sonstiger Details, kontaktieren Sie uns bitte.

BEKLEIDUNG:

Sportliche Kleidung und bequeme Schuhe

Jahreszeitliche Durchschnittstemperaturen in Italien:

  • Frühjahr: 19-21°C (64-69°F)
  • Sommer: 27-30°C (81-86°F)
  • Herbst: 15-18°C (59-65°F)

Maßnahmen gegen Covid-19

Für die Master Maserati Fahrtrainings gelten spezifische Vorsichtsmaßnahmen und ein Sonderprotokoll, um etwaige Gesundheitsrisiken während der Trainingsaktivitäten auf ein Mindestmaß zu reduzieren und ein unbeschwertes Kundenerlebnis in größter Sicherheit zu gewährleisten. 

Gern beantworten wir Ihnen Ihre Fragen zu unserem Sicherheitskonzept. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon: (Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis

Probefahrt

Probefahrt vereinbaren.
Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Bleiben Sie in Kontakt

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 249-242 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-251 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-186 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,5-12,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 304-284 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,8-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 288-272 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,2 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-276 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

---

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 169 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 118 g/km (WLTP).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Das weltweit harmonisierte Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) ist ein realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen.

Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem Maserati Partner.