MC20 MASTER

DIE MEISTERKLASSE DIE MEISTERKLASSE

DIE MEISTERKLASSE

Mit dem neuen Supersportwagen ist es Maserati gelungen, die gewohnten Grenzen von Zeit und Geschwindigkeit zu sprengen. Sein 630 PS starker 3-Liter-Twin-Turbo-Sechszylinder Nettuno lässt Zahlen sprechen: in 2,9 Sekunden von Null auf 100 km/h und Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h. Auf der Rennstrecke ist der MC20 in seinem Element, nur hier kann er seine erstaunliche Dynamik unter Beweis stellen. Und es bedarf der Erfahrung eines Rennprofis, um sein ganzes Potenzial zur Entfaltung zu bringen. Genau das ist der Zweck des MC20 Master Fahrtrainings.

 

In fahrpraktischen Übungen auf der Rennstrecke lernen die Teilnehmer, ihre Fahrweise in den drei Fahrmodi GT, SPORT und RACE mit und ohne elektronische Assistenzsysteme zu optimieren.

Mit Hilfe von Fahrdaten- und Videoaufzeichnungen werden die wichtigsten Fahrparameter wie Lenkwinkel, Bremsdruck, Schaltpunkte und Gaspedalnutzung gemeinsam mit dem Instrukteur ausgewertet und das fahrerische Können perfektioniert.

 

An diesem Training können maximal zwölf Personen teilnehmen, die in sechs Gruppen auf sechs Instrukteure aufgeteilt werden. Die sechs Trainingsfahrzeuge vom Modell Maserati MC20 sind für höchste Fahrleistungen ausgelegt und verfügen über Carbon-Keramik-Bremsscheiben, geschmiedete Leichtmetallräder und ein elektronisch gesteuertes Sperrdifferenzial.

General Information

Termine
Ort
Participants
Dauer
Trainingsfahrzeuge
Preis
 
28. - 29. Juni Rennstrecke Varano de’ Melegari (Parma) - Italien 2 Tage 2 Tage Ghibli Trofeo, Levante
Trofeo und MC20*
Teilnehmer: 10.000,00 €
zzgl. MwSt. Begleitperson:
ab 300,00 €
Jetzt buchen
10. - 11. Juli Rennstrecke Varano de’ Melegari (Parma) - Italien 2 Tage 2 Tage Ghibli Trofeo, Levante
Trofeo und MC20*
Teilnehmer: 10.000,00 €
zzgl. MwSt. Begleitperson:
ab 300,00 €
Jetzt buchen
2. - 3. September Rennstrecke Varano de’ Melegari (Parma) - Italien max. 12 2 Tage Ghibli Trofeo, Levante
Trofeo und MC20*
Teilnehmer: 10.000,00 €
zzgl. MwSt. Begleitperson:
ab 300,00 €
Book now

Bitte kontaktieren Sie uns für ausführliche Details wie Anfahrtinformationen, Übernachtungsmöglichkeiten und jegliche weitere Fragen.

BEKLEIDUNG:

Sportliche Kleidung und bequeme Schuhe

Jahreszeitliche Durchschnittstemperaturen in Italien:

  • Frühjahr: 19-21°C (64-69°F)
  • Sommer: 27-30°C (81-86°F)
  • Herbst: 15-18°C (59-65°F)

Maßnahmen gegen Covid-19

Für die Master Maserati Fahrtrainings gelten spezifische Vorsichtsmaßnahmen und ein Sonderprotokoll, um etwaige Gesundheitsrisiken während der Trainingsaktivitäten auf ein Mindestmaß zu reduzieren und ein unbeschwertes Kundenerlebnis in größter Sicherheit zu gewährleisten. 

Gern beantworten wir Ihnen Ihre Fragen zu unserem Sicherheitskonzept. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon: (Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr) 

Probefahrt

Probefahrt vereinbaren.
Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Bleiben Sie in Kontakt

Ghibli: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 9,6 – 12,8; Benzinäquivalent ( l/100 km): 9,5; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 216 – 288; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 49 – 69

Levante: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 13,6 – 16,1; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 309 – 363; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 70 – 83

Quattroporte: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 12,7 – 12,8; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 286 – 288; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 65 – 66

MC20: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 11,6; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 262; Effizienzklasse: G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 60

--
* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 169 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 115 g/km.