Diese Website verwendet Drittanbieter-Profil-Cookies, um Dienstleistungen gemäß Ihren beim Besuch der Website deutlich gewordenen Präferenzen bereitzustellen. Indem Sie auf der Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen wollen, lesen Sie dazu bitte die Anleitung in unserer Cookie-Richtlinie.
Cookies zulassen
Traffic Sign Recognition - Maserati driving parallel to another car in a freeway

VERKEHRSZEICHENERKENNUNG

Das Verkehrszeichenerkennungssystem (TSR) ist praktisch, wenn Sie beim Fahren auf einer beliebigen Strasse ein Verkehrszeichen verpassen, da es dieses erkennt und anzeigt.

Traffic Sign Recognition - Maserati Levante, Ghibli and Quattroporte front view on the road
TSR überwacht die Verkehrszeichen sowohl mit einer nach vorne gerichteten Digitalkamera, die sich hinter dem Rückspiegel befindet, als auch mit den Daten des Navigationssystems.
Drei Arten von Zeichen können erkannt werden:
1. Tempolimits
2. Vorübergehende Geschwindigkeitsbegrenzung
3. Überholverbotszonen

Das System informiert Sie über die aktuellen Verkehrszeichen, indem alle Informationen und die zugehörigen Symbole im oberen Bereich des Kombiinstruments angezeigt werden.

DAS NAVIGATIONSSYSTEM

TSR verwendet die Daten des Navigationssystems, um Informationen bereitzustellen, auch wenn die Kamera die Verkehrszeichen auf der Strasse nicht erkennen kann. Einige Beispiele für solche Fälle sind:

- Schlechte Sicht: unzureichende Strassenbeleuchtung, starker Regen, Schnee, dichter Nebel
- Lichtreflexion: übermässige Blendung durch direktes Sonnenlicht oder Reflexionen durch Gegenverkehr
- Beschädigte Verkehrsschilder: verkratzte, verblasste oder verfärbte sowie abgebrochene Schilder
- Gedrehte oder umgefallene Schilder: besonders in der Nähe von Baustellen

DAS SOLLTEN SIE WISSEN

  • Sie müssen immer auf alle Verkehrszeichen achten, insbesondere bei schlechten Sichtverhältnissen aufgrund von kurvenreichen Strassen, schlechter Beleuchtung, starkem Regen, Schnee oder dichtem Nebel.
  • Der Anzeigemodus im Kombiinstrument und die Warnempfindlichkeit sind vollständig konfigurierbar.
  • Das System kann so eingestellt werden, dass die Verkehrszeichen angezeigt werden, wenn Ihre Geschwindigkeit der zulässigen Höchstgeschwindigkeit entspricht oder diese um 5 oder 10 km/h überschreitet.

Entdecken Sie die Modelle, die mit diesem Merkmal ausgestattet sind

GHIBLI

Sie sind nicht wie jeder andere​

LEVANTE

Der Maserati unter den SUVs

QUATTROPORTE

Eine Ikone italienischer Eleganz​

Händlersuche

Hier PLZ oder Ort eingeben, um Ihren nächsten Händler zu finden.

Ghibli: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,6 – 11,8; Benzinäquivalent ( l/100 km): 8,7; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert**: 199 – 268; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 34 – 62

Levante: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 8,2 – 11,9; Benzinäquivalent ( l/100 km): 9,3; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert**: 216 – 270; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 36 – 63
V8 Levante Trofeo*: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert : 13,2 – 13,7; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 308 – 319: Effizienzklasse: G  

Quattroporte: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,6 – 11,8; Benzinäquivalent ( l/100 km): 8,7; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert**: 199 – 268; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 34 – 62

Granturismo: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 13,8; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert**: 313; Effizienzklasse: G ; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 73

Grancabrio: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 14,5; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert**: 328; Effizienzklasse: G ; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 76

--
 

* Homologation noch nicht abgeschlossen
**Die mittlere CO₂-Emission aller in der Schweiz (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km