Diese Website verwendet Drittanbieter-Profil-Cookies, um Dienstleistungen gemäß Ihren beim Besuch der Website deutlich gewordenen Präferenzen bereitzustellen. Indem Sie auf der Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen wollen, lesen Sie dazu bitte die Anleitung in unserer Cookie-Richtlinie.
Cookies zulassen
Hill Descent Control - Maserati Levante descending a steep hill

BERGABFAHRHILFE

Die Bergabfahrhilfe (HDC) verbessert Ihre Offroad-Leistung und sorgt für noch mehr Sicherheit, indem es Ihnen eine sanfte, kontrollierte Abfahrt in verschneitem und unebenem Gelände ermöglicht. HDC ist exklusiv für den Levante erhältlich.

Hill Descent Control - Maserati Levante front view
Die Bergabfahrhilfe wird durch Drücken des HDC-Schalters auf der linken Seite des Lenkrads aktiviert.
Mit den Tempomat-Tasten können Sie die Fahrzeuggeschwindigkeit einstellen, auch für steile Abfahrten.
- Innerhalb einer festgelegten Neigungsschwelle (12%) erreicht das Fahrzeug die Standardgeschwindigkeit von 8 km/h.
- Bei steileren Gefällen (mehr als 12%) erreicht das Fahrzeug die Standardgeschwindigkeit von 3-4 km/h.
Das HDC regelt die Geschwindigkeit der einzelnen Räder mit dem Antiblockiersystem (ABS), ohne dass Sie die Bremsen oder das Gaspedal betätigen müssen.
Wenn das Fahrzeug ohne Ihr Zutun beschleunigt, betätigt das System die Bremsen automatisch, um die gewünschte Geschwindigkeit sanft zu erreichen. Durch Druck auf das Gas- oder Bremspedal wird das System sofort ausser Kraft gesetzt.
Maserati Levante Hill Descent Control - braking to slow to the desired speed

DAS SOLLTEN SIE WISSEN

Maserati Levante Hill Descent Control - how it works
  • HDC hält die Fahrzeuggeschwindigkeit bei Bergabfahrten aufrecht, indem die Bremsen aktiv gesteuert werden.
  • Durch Drücken des Gas- oder Bremspedals wird das System sofort ausser Kraft gesetzt.
  • Sie müssen immer auf die Fahrbedingungen achten und eine sichere Fahrzeuggeschwindigkeit einhalten.

Entdecken Sie die Modelle, die mit diesem Merkmal ausgestattet sind

LEVANTE

Der Maserati unter den SUVs

Händlersuche

Hier PLZ oder Ort eingeben, um Ihren nächsten Händler zu finden.

Ghibli: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,6 – 11,8; Benzinäquivalent ( l/100 km): 8,7; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert**: 199 – 268; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 34 – 62

Levante: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 8,2 – 11,9; Benzinäquivalent ( l/100 km): 9,3; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert**: 216 – 270; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 36 – 63
V8 Levante Trofeo*: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert : 13,2 – 13,7; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert*: 308 – 319: Effizienzklasse: G  

Quattroporte: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 7,6 – 11,8; Benzinäquivalent ( l/100 km): 8,7; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert**: 199 – 268; Effizienzklassen: G – G; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 34 – 62

Granturismo: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 13,8; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert**: 313; Effizienzklasse: G ; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 73

Grancabrio: Normverbrauch (l/100 km) kombiniert: 14,5; CO₂-Emissionen (g/km) kombiniert**: 328; Effizienzklasse: G ; CO₂-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder Strombereitstellung (g/km): 76

--
 

* Homologation noch nicht abgeschlossen
**Die mittlere CO₂-Emission aller in der Schweiz (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 137 g/km