Immer geschützt

NOTRUF

Der Notruf soll verwendet werden, wenn eine Gefährdung für die Gesundheit von Personen besteht. Der Anruf geht an ein von Maserati unter Vertrag genommenes Dienstleistungszentrum. Im Notfall erhält der Mitarbeiter die Position und den Zustand der Sicherheitssysteme des Fahrzeugs und klärt mit Ihnen die Art der benötigten Notfallunterstützung (Krankenwagen, Feuerwehr usw.) ab. Den Notruf können Sie manuell über die Hilfetaste am Gehäuse der Deckenleuchte des Fahrzeugs bzw. durch Antippen des Symbols „Notruf“ auf dem Home-Bildschirm des Radios oder in der Maserati Connect-App, die sich im Menü „Assistance“ befindet, aktivieren. Bei einer Airbag-Auslösung oder einem Überschlagen des Fahrzeugs wird er automatisch aktiviert.

 

PANNENHILFE-ANRUF

Der Pannenhilfe-Anruf ist zu verwenden, wenn ein fahrzeugbezogenes Problem vorliegt: Der Anruf geht an den Pannenhilfe-Anbieter von Maserati, wo der Mitarbeiter mit Ihnen klärt, welche Art von Unterstützung benötigt wird. Der Dienst ist nur verfügbar, wenn Sie über eine aktive Pannenhilfe-Garantie verfügen. Den Pannenhilfe-Anruf können Sie manuell durch Tippen auf das Symbol „Pannenhilfe" auf dem Radiobildschirm (zu finden im Assistenzruf-Menü) oder in der Maserati Connect-App (unter dem Assistance-Menü) aktivieren.

 

FERNDIAGNOSE DES ZUSTANDS

Im Falle eines Warnsignals wird in der Maserati Connect-App eine Fahrzeug-Zustandswarnung angezeigt. Durch Tippen auf die Fahrzeug-Zustandswarnung können Sie sich die Art der Warnung anzeigen lassen. Warnungen werden für die folgenden Systeme gemeldet: Antriebsstrang, Bremsen & Aufhängung, Öl & Betriebsflüssigkeiten, Sicherheitssysteme. Sie erhalten außerdem per E-Mail einen monatlichen Bericht zum Fahrzeugzustand. Der Bericht enthält den aktuellen Zustand von: Antriebsstrang, Bremsen & Aufhängung, Öl & Betriebsflüssigkeiten, Sicherheitssysteme.


Das Vertrauen unserer Kunden ist unser wertvollstes Gut. Aus diesem Grund legen wir auch bei Maserati Connect größten Wert auf den Schutz ihrer Daten. Ihre Basic Maserati Connect-Dienste werden am Ende der Produktionslinie aktiviert. Dies geschieht aus Sicherheitsgründen und um das beste vernetzte Erlebnis zu gewährleisten. Daher können diese Basisdienste nicht deaktiviert werden. Maserati Connect verwendet digitale Sicherheitssysteme, die vor unbefugtem Zugriff schützen und überträgt Daten nur in verschlüsselter Form.

DIEBSTAHLALARM-BENACHRICHTIGUNG

Sie erhalten eine Push-Benachrichtigung auf Ihr Smartphone, wenn das Fahrzeug manipuliert wird (Batterie wird abgeklemmt, Autoalarm wird ausgelöst, Beschleunigungssensor erfasst Bewegung).

ORTUNG DES GESTOHLENEN FAHRZEUGS

You can call a secure operating centre to assist with recovering the car after having declared the theft to law enforcements. The secure operating centre can locate the car and liaise with police to coordinate the attempt to recover the vehicle. In the Maserati Connect app, you can go into the assistance menu, find the phone number for stolen vehicle assistance, and call from there. 

 

NACHVERFOLGUNG DES GESTOHLENEN FAHRZEUGS*

In case of unauthorised usage of the car, the secure operating centre is alerted automatically. The secure operating centre will contact you to assist with the recovery process. This service is Thatcham S5 compliant.

 

*Nur für die Vertriebsregion UK verfügbar.

Händlersuche

Hier PLZ oder Ort eingeben, um Ihren nächsten Händler zu finden.

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 249-242 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-251 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-186 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,5-12,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 304-284 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,8-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 288-272 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,2 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-276 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

---

* CO₂ ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas. Die mittlere CO₂-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen in der Schweiz beträgt 169 g/km. Der CO₂- Zielwert beträgt 118 g/km (WLTP).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Das weltweit harmonisierte Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) ist ein realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

In der Praxis können diese je nach Fahrstil, Witterungs- und Verkehrsbedingungen, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Die Angaben für ein spezifisches Fahrzeug können von den zulassungsrelevanten Daten nach CH-Typengenehmigung abweichen.

Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen.

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem Maserati Partner.