Neuer Maserati Standort in Salzburg

Pappas Maserati Showroom

Pappas Gruppe eröffnet den 200 qm Maserati-Showroom an attraktiver Automeile

Auch in Österreich schreibt Maserati Erfolgsgeschichte. Mit neuen Technologien, wie dem intelligentem Allradsystem Q4 und Dieselantrieben steigert Maserati weiterhin nicht nur die Alltagstauglichkeit sondern auch die Attraktivität der italienischen Sportlimousinen. Maserati baut auch in Österreich das Vertriebsnetz weiter aus und hat mit der Pappas Gruppe seit Sommer 2015 einen starken Partner an der Seite. Bereits zum 1. August wurde die Pappas Boutique in Salzburg zum Maserati Hot-Spot – jetzt ist auch der neue Marken-Showroom fertiggestellt.

200 QUADRATMETER MASERATI-SHOWROOM
Der maßgeschneiderte, nach neuesten CI-Vorgaben eingerichtete Maserati-Showroom bietet mit seinen 200 Quadratmetern Ausstellungsfläche nicht nur Platz für drei Fahrzeuge, sondern überzeugt auch durch seinen spezifisch ausgerüsteten Werkstattbereich, in dem bis zu drei Automobile gleichzeitig betreut werden können.
Der Standort des neuen Vertriebs- und Servicestützpunkts befindet sich an der Innsbrucker Bundesstraße 111, in unmittelbarer Nähe zum Flughafen.

ITALIENISCHE FAHRFREUDE IM PREMIUM-BUSINESS- UND LUXUS-SEGMENT
„Wir freuen uns, einen so starken Vertriebs- und Servicepartner gefunden zu haben. Die fundierten Marktkenntnisse der Pappas Gruppe werden uns helfen, den eingeschlagenen Wachstumskurs auch in Österreich weiter fortzusetzen“, erklärte Giulio Pastore, General Manager Maserati Europe.
Friedrich Lixl, Geschäftsführer und Sprecher der Pappas Holding GmbH, betonte: „Maserati ist ein Synonym für italienische Fahrfreude im Premium-Businessund Luxus-Segment. Wir sehen für Maserati nicht nur durch die aktuellen Fahrzeuge, sondern auch durch die künftigen Modelle großes Marktpotenzial in Österreich.“
Unter der Regie der Pappas Gruppe folgt dem Betrieb in Salzburg im kommenden Frühjahr noch ein weiterer Maserati Showroom: Im April 2016 wird voraussichtlich  ein weiterer Maserati Handels- und Servicebetrieb in Wien ans Netz gehen.

Probefahrt

Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Bleiben Sie in Kontakt

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 249-242 g/km*

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,5-12,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 304-284 g/km*

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,8-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 288-272 g/km*

Levante GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km*

Quattroporte GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,4-11,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 257-243 g/km*

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

*  Für seit 01.01.2021 neu typgeprüfte Fahrzeuge existieren die offiziellen Angaben nur noch nach WLTP.  Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Kraftstoffverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet.