Maserati erstmals bei der Vienna Autoshow

Maserati_ViennaAutoshow04
Präsenz unterstreicht die Bedeutung des österreichischen Markts

Maserati ist mit einer Premiere in das neue Jahr gestartet: Zum ersten Mal war der italienische Sportwagenhersteller bei der Vienna Autoshow vertreten, Österreichs führendem Automobilsalon. Vom 14. bis 17. Jänner 2016 hatten die Ausstellungsbesucher die Gelegenheit, in Halle C die neuesten Automobile von Maserati in Augenschein zu nehmen.


Dazu zählten unter anderem die Sportlimousinen Ghibli und Quattroporte, die zum Modelljahr 2016 nochmals verfeinert wurden. So erfüllen sie jetzt die strenge Euro-6-Abgasnorm und sind auf Wunsch mit neuen Assistenzsystemen für mehr Komfort und Sicherheit erhältlich. Neu zu sehen gab es auch das exklusive Interieur-Paket Ermenegildo Zegna. Es kombiniert hochwertiges Leder von Poltrona Frau mit natürlicher Seidenfaser des renommierten Modehauses Zegna. Das Gewebe kommt bei den Sitzinnenflächen, in den Türpaneelen, am Dachhimmel und bei den Sonnenblenden zum Einsatz und verleiht dem Interieur eine noch erlesenere Anmutung. Als viertes Fahrzeug rundete ein 338 kW (460 PS) starkes GranCabrio Sport das Spektrum der Ausstellungsfahrzeuge ab.


Für Maserati ist Österreich ein Wachstumsmarkt, das zeigen nicht nur die steigenden Zulassungszahlen der letzten Jahre, sondern war auch auf dem in stilvollem hellgrau gehaltenen Messestand deutlich zu spüren. Die teilnehmenden Händler vor Ort, Autohaus Keusch und die Pappas Gruppe, zeigten sich ob der guten Kontakte sehr zufrieden mit dem „Heimspiel“.

Verbrauchsangaben:

GranCabrio Sport
Leistung: 338 kW (460 PS) // Beschleunigung 0-100 km/h: 5 Sek // Höchstgeschwindigkeit: 288 km/h // Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 14,5 // CO2-Emission kombiniert in g/km*: 337 // Preis: UPE ab 144.320€ (inkl. 19% MwSt., zzgl. Überführungskosten)

GranCabrio MC
Leistung: 338 kW (460 PS) // Beschleunigung 0-100 km/h: 4,9 Sek // Höchstgeschwindigkeit: 291 km/h // Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 14,5 // CO2-Emission kombiniert in g/km*: 337 // Preis: UPE ab 155.780€​ (inkl. 19% MwSt., zzgl. Überführungskosten)

 

*Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nr. 5, 6, 6 a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere aktuelle Informationen zu den einzelnen Fahrzeugen erhalten Sie bei Ihrem Maserati Vertragshändler. Ermittlung des Verbrauchs auf Grundlage der Serienausstattung. Sonderausstattungen können Verbrauch und Fahrleistungen beeinflussen.

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nicht technischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT unentgeltlich erhältlich ist.

Probefahrt

Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Bleiben Sie in Kontakt

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 208-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 210-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,7-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 310-273 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 16,0-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 362-317 g/km*

Quattroporte Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km** // CO₂-Emissionen: kombiniert 265,2 g/km**

---

* Die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerte wurden nach WLTP Prüfverfahren entsprechend der VO (EG) 715/2007 idgF ermittelt. Die Angaben dienen Vergleichszwecken und beziehen sich nicht auf ein individuelles Fahrzeug, sie sind nicht Gegenstand eines Angebots und stellen keine Zusage einer bestimmten Eigenschaft für den Realbetrieb dar. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 Emissionen hängen auch vom persönlichen Fahrstil, der Witterung, der Straßenbeschaffenheit sowie von individuellen Fahrzeugparametern wie Bereifung, Beladung, Sonderausstattung, Klimaanlage uä ab. Hersteller und Verkäufer können für die angegebenen Werte keine Gewähr leisten. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) berechnet sich nach den Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerten auf Grundlage der individuellen Konfiguration des Fahrzeugs und kann daher nur für die Basisversion vorab berechnet werden. Ab Oktober 2020 werden die CO2 Emissionswerte auch in die Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer miteinbezogen. Sonderausstattungen können Auswirkungen auf den CO2 Ausstoß und die Höhe der NoVA haben. Davon abhängig kann es bei der Berechnung des finalen Preises für das Fahrzeug samt Sonderausstattung ggf. zu Abweichungen kommen.

** Es handelt sich um vorläufige Werte, die finalen Verbrauchswerte nach WLTP sind noch nicht verfügbar.