Maserati bei der „Cash & Rocket Tour 2018“ in den USA

Maserati Cash & Rocket Tour 2018 - Maserati Levante

Fünf Levante nehmen das Charity-Event heute in Angriff

Zusammen mit anderen Herstellern von Luxusautomobilen ist Maserati offizieller Partner der „Cash & Rocket Tour 2018“. Der in den USA etablierte Charity-Roadtrip findet bereits zum fünften Mal statt und führt von San Francisco über Los Angeles nach Las Vegas. Ziel der Fahrt ist es, die Vorjahres-Spendensumme in Höhe von umgerechnet 1,4 Millionen Euro zu überbieten. Die Gelder kommen verschiedenen karitativen Einrichtungen zu gute.

Zu der Flotte der 40 hochkarätigen Sportwagen, die sich heute auf die Reise begeben, gehören auch fünf Maserati Levante (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,9-7,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 253-189 g/km) in den Ausstattungslinien GranSport und GranLusso. Die fünf SUV sind in markantem Rot gehalten, um die Aufmerksamkeit für die geförderten Sozialprojekte zu erhöhen. Zu diesen zählen „The Art of Elysium“, das Kunst fördert, um afrikanische  Kultur zu stärken. Außerdem „Shine on Sierra Leone“, ein Gesundheitsprogramm für Sierra Leone, und „Sumbandila“, das sich um die ärmsten Regionen Südafrikas kümmert.

Die Teilnehmerinnen der "Cash & Rocket Tour 2018"

Eine Besonderheit der „Cash & Rocket Tour“ ist, dass nur Frauen - u.a. Lilly Becker - aus dem gesellschaftlichen Leben sowie weibliche VIP startberechtigt sind. Das gilt selbstverständlich auch für das Maserati Team. Zu ihm gehören unter anderem das russische Supermodel Lena Perminova, die Mode-Expertinnen Leila Yavari und Rachel Zeilic (beide USA), Modedesignerin Gala Gonzalez und Model Nieves Alvarez (beide Spanien) sowie die beiden US-amerikanischen Models Ashely Graham und Arizona Muse.

Die Route der "Cash & Rocket Tour 2018"

Die Route startet heute am Fairmont Hotel in San Francisco und führt über Monterrey nach Santa Barbara. Der morgige Tag beginnt mit einer Aufstellung am Malibu Pier, gefolgt von einer Fahrt über den Rodeo Drive in Beverly Hills und einem Besuch des berühmten Peterson Automuseums in Los Angeles. Am Sonntag reisen die Teilnehmer nach Las Vegas, wo sie am Abend eine Abschlussparty mit dem bekannten DJ Kygo erwartet.

Die „Cash & Rocket Tour 2018“ kann auf der Website www.cashandrocket.com mitverfolgt werden. 

Probefahrt

Finden Sie einen Maserati Vertragspartner in Ihrer Nähe und erleben Sie die Faszination Maserati.
Bleiben Sie in Kontakt

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 208-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 210-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,7-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 310-273 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 16,0-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 362-317 g/km*

Quattroporte Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km** // CO₂-Emissionen: kombiniert 265,2 g/km**

---

* Die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerte wurden nach WLTP Prüfverfahren entsprechend der VO (EG) 715/2007 idgF ermittelt. Die Angaben dienen Vergleichszwecken und beziehen sich nicht auf ein individuelles Fahrzeug, sie sind nicht Gegenstand eines Angebots und stellen keine Zusage einer bestimmten Eigenschaft für den Realbetrieb dar. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 Emissionen hängen auch vom persönlichen Fahrstil, der Witterung, der Straßenbeschaffenheit sowie von individuellen Fahrzeugparametern wie Bereifung, Beladung, Sonderausstattung, Klimaanlage uä ab. Hersteller und Verkäufer können für die angegebenen Werte keine Gewähr leisten. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) berechnet sich nach den Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerten auf Grundlage der individuellen Konfiguration des Fahrzeugs und kann daher nur für die Basisversion vorab berechnet werden. Ab Oktober 2020 werden die CO2 Emissionswerte auch in die Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer miteinbezogen. Sonderausstattungen können Auswirkungen auf den CO2 Ausstoß und die Höhe der NoVA haben. Davon abhängig kann es bei der Berechnung des finalen Preises für das Fahrzeug samt Sonderausstattung ggf. zu Abweichungen kommen.

** Es handelt sich um vorläufige Werte, die finalen Verbrauchswerte nach WLTP sind noch nicht verfügbar.