Quattroporte V (Modellpflege)

Fünf Jahre nach dem Start und mit mehr als 15.000 produzierten Fahrzeugen wurde der äußerst erfolgreiche Quattroporte einer diskreten Neugestaltung unterzogen. Pininfarina überarbeitete das Maserati Flaggschiff, ohne die Reinheit und Eleganz des ursprünglichen Designs zu beeinträchtigen. Die neue Front und das Heck geben dem Fahrzeug eine frische und moderne Anziehungskraft und erhöhen gleichzeitig die Verbindung mit seinem Schwestermodell GranTurismo. Auch der Innenraum wurde mit einem neuen und benutzerfreundlicheren Infotainment- und Satellitennavigationssystem sowie neuen Interieurfarben aktualisiert. Unter der Motorhaube wurde der 4,2-Liter-V8-Nasssumpfmotor durch eine stärkere 4,7-Liter-Version für den Quattroporte S und den Quattroporte Sport GT S ergänzt. Letzteres war die aufregendste Kombination einer Luxuslimousine und eines Hochleistungssportwagens, die Maserati bis dahin produziert hatte. Die neu gestalteten Quattroporte Modelle waren nur mit einem automatischen Sechsganggetriebe erhältlich, da die Duoselect-Option gestrichen wurde.

Datenblatt Quattroporte (Modellpflege) Quattroporte (Modellpflege)
Modellbezeichnung M139 M139
Karosserietyp 4 Türen, 5-sitzige Limousine 4 Türen, 5-sitzige Limousine
Design Pininfarina Pininfarina
Productionszeitraum 2008 - 2013 2008 - 2013
Gebaute Exemplare 2,021 4,032
Maserati Ära Fiat Fiat
Chassis Stahl-Monocoque mit Hilfsrahmen vorne und hinten Stahl-Monocoque mit Hilfsrahmen vorne und hinten
Leergewicht 1.970 kg 1.990 kg
Motor 90° V8, 32 Ventile, 2 obenliegenden Nockenwellen, Nasssumpf 90° V8, 32 Ventile, 2 obenliegenden Nockenwellen, Nasssumpf
Hubraum 4.244 ccm 4.691 ccm
Leistung 400 PS @ 7.000 U/min 440 PS @ 7.000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 275 km/h 285 km/h

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-10,9 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 249-242 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Modena S Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-251 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-186 g/km* // Effizienzklasse: E // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,5-12,6 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 304-284 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Modena S Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,8-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 288-272 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GT Hybrid Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km* // Effizienzklasse: F // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 14,6-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 330-317 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,1-11,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254-243 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Modena Q4 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,2 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-276 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

---

* Die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerte wurden nach WLTP Prüfverfahrens ermittelt. Die Angaben dienen Vergleichszwecken und beziehen sich nicht auf ein individuelles Fahrzeug, sie sind nicht Gegenstand eines Angebots. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 Emissionen hängen auch vom persönlichen Fahrstil, der Witterung, der Straßenbeschaffenheit sowie von individuellen Fahrzeugparamatern wie Bereifung, Beladung, Sonderausstattung, Klimaanlage uä ab. Hersteller und Verkäufer können für die angegebenen Werte keine Gewähr leisten. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) berechnet sich nach den Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerten auf Grundlage der individuellen Konfiguration des Fahrzeugs und kann daher nur für die Basisversion vorab berechnet werden. Ab Oktober 2020 werden die CO2 Emissionswerte auch in die  Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer miteinbezogen.