WU26708_new

Master Track Warm up

Emotionen erleben. Das erste Mal auf der Rennstrecke

Das Training vermittelt auf einer echten Rennstrecke die Grundlagen des sportlichen Fahrens und bietet die ideale Ausgangsbasis für alle höheren Trainingslevels von Master Maserati. Das halbtägige Programm beinhaltet theoretische und praktische Lerneinheiten an Bord aller aktuellen Maserati Modelle unter Anleitung professioneller Instrukteure. Eine ausgezeichnete Möglichkeit für den privilegierten Einstieg in die Maserati Erlebniswelt.

Teilnehmerzahl

Max. 24 je Training, aufgeteilt in 3 bis 4 Gruppen von 6 bis 8 Personen.
Dauer: ½ Tag
Ort: Rennstrecke Varano de’ Melegari (Parma) - Italien

Termine

Termin 1

27. April 2017

Termin 2

30. Mai 2017

Termin 3

18. September 2017

Termin 4

16. Oktober 2017

Preise

Fahrer € 1.050 + MwSt.
Leistungsumfang: ½ Tag auf der Rennstrecke, Versicherung, Lunch auf der Rennstrecke, Getränke und Gastgeschenk

Begleitperson € 200 + MwSt.

 

Übernachtung und Transfer sind nicht im Preis inbegriffen. Auf Anfrage.

Geschenkgutschein

Verschenken Sie ein einmaliges und exklusives Fahrerlebnis. Beginnend beim Master Track Warm Up bis hin zum Master All Terrain High Performance ist in unserem breit gefächerten Trainingsspektrum für jeden Bedarf das Passende dabei.
Ganz gleich, für welches Training Sie sich auch entscheiden mögen: Sie verschenken stets ein unvergessliches Erlebnis Made in Italy.

Für ausführliche Informationen zu Geschenkgutscheinen wenden Sie sich bitte an das Master Maserati Office.

Tel.: +39 0525 551138

Fax: +39 0525 551140

E-Mail: info@mastergt.it

Das Training bietet den perfekten Einstieg in die Maserati Welt. Als Trainingsfahrzeuge kommen alle aktuellen Maserati Modelle zum Einsatz: vom GranTurismo Sport über den MC Stradale und den neuen Quattroporte bis hin zum Ghibli und zum GranCabrio.

 

An einem ganzen Nachmittag macht das Master Track Warm Up die Teilnehmer in verschiedenen fahraktiven Rennstreckensektionen mit den effektivsten Fahrtechniken auf der Rennstrecke wie auf der Straße vertraut.

GranTurismo GranTurismo MC GranCabrio Sport GranCabrio MC
Leistung 338 kW (460 PS) 338 kW (460 PS) 338 kW (460 PS) 338 kW (460 PS)
Beschleunigung 0-100 km/h 4,8 Sek 4,7 Sek 5 Sek 4,9 Sek
Höchstgeschwindigkeit 299 km/h 301 km/h 288 km/h 291 km/h
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km* 14,3 14,3 14,5 14,5
CO2-Emission kombiniert in g/km* 331 331 337 337
Preis UPE ab 166.854 € UPE ab 196.532 € UPE ab 166.854 € UPE ab 196.532 €
(inkl. NoVa, inkl. Ab-/Aufschlag und 20% MwSt.) (inkl. NoVa, inkl. Ab-/Aufschlag und 20% MwSt.) (inkl. NoVa, inkl. Ab-/Aufschlag und 20% MwSt.) (inkl. NoVa, inkl. Ab-/Aufschlag und 20% MwSt.)

*Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nr. 5, 6, 6 a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere aktuelle Informationen zu den einzelnen Fahrzeugen erhalten Sie bei Ihrem Maserati Vertragshändler. Ermittlung des Verbrauchs auf Grundlage der Serienausstattung. Sonderausstattungen können Verbrauch und Fahrleistungen beeinflussen.

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nicht technischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT unentgeltlich erhältlich ist.

In dem sehr fahraktiven Training werden die Fähigkeiten des Teilnehmers eingangs in einer Handlingübung getestet. Unter Anleitung des Master Maserati Instrukteurs wird die individuelle Fahrtechnik anschließend schrittweise vervollkommnet und auf die höheren Master Maserati Trainingslevels ausgerichtet. Seite an Seite mit dem Instrukteur vollziehen die Teilnehmer unter sicheren Bedingungen eine steile Lernkurve.

Alle Trainings

Grecale GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,2-8,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 208-198 g/km*

Grecale Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,3-8,8 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 210-199 g/km*

Grecale Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,2 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 254 g/km*

Ghibli GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 9,4-8,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km*

Ghibli Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261-252 g/km*

Ghibli Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,6-12,3 l/100km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km*

Levante GT Verbrauch (WLTP): kombiniert 10,7-9,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 243-220 g/km*

Levante Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 13,7-12,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 310-273 g/km*

Levante Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 16,0-14,0 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 362-317 g/km*

Quattroporte Modena Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,6-11,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 263-253 g/km*

Quattroporte Trofeo Verbrauch (WLTP): kombiniert 12,5-12,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-277 g/km*

MC20 Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 261 g/km*

MC20 Cielo Verbrauch (WLTP): kombiniert 11,7 l/100 km** // CO₂-Emissionen: kombiniert 265,2 g/km**

---

* Die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerte wurden nach WLTP Prüfverfahren entsprechend der VO (EG) 715/2007 idgF ermittelt. Die Angaben dienen Vergleichszwecken und beziehen sich nicht auf ein individuelles Fahrzeug, sie sind nicht Gegenstand eines Angebots und stellen keine Zusage einer bestimmten Eigenschaft für den Realbetrieb dar. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 Emissionen hängen auch vom persönlichen Fahrstil, der Witterung, der Straßenbeschaffenheit sowie von individuellen Fahrzeugparametern wie Bereifung, Beladung, Sonderausstattung, Klimaanlage uä ab. Hersteller und Verkäufer können für die angegebenen Werte keine Gewähr leisten. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) berechnet sich nach den Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerten auf Grundlage der individuellen Konfiguration des Fahrzeugs und kann daher nur für die Basisversion vorab berechnet werden. Ab Oktober 2020 werden die CO2 Emissionswerte auch in die Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer miteinbezogen. Sonderausstattungen können Auswirkungen auf den CO2 Ausstoß und die Höhe der NoVA haben. Davon abhängig kann es bei der Berechnung des finalen Preises für das Fahrzeug samt Sonderausstattung ggf. zu Abweichungen kommen.

** Es handelt sich um vorläufige Werte, die finalen Verbrauchswerte nach WLTP sind noch nicht verfügbar.