Master Premium

Zwei Tage Fahrspaß unter Anleitung von Maserati Profifahrern

Zwei Tage pure Maserati Leidenschaft

Das Master Premium Fahrtraining wendet sich an aktuelle und potenzielle Maserati Kunden, die fortgeschrittene GT-Fahrtechniken erlernen und ihre Fahrsicherheit steigern möchten.

Das zweitägige Fahrtraining bietet dem Teilnehmer die Möglichkeit, unter der professionellen Anleitung des Master Maserati Teams sein fahrerisches Können zu perfektionieren und seine Fahrperformance auszubauen. So steht der erste Trainingsnachmittag ganz im Zeichen der Fahrdynamik. Das Trainingsprogramm ist so gestaltet, dass Didaktik und Ablauf auch individuell auf die spezifischen Bedürfnisse des Teilnehmers abstimmbar sind.

Die sorgfältig durchdachten, sehr ausgewogenen Trainingsinhalte werden von professionellen Instrukteuren vermittelt, die über besondere Kompetenzen im Bereich der Fahrdidaktik für High-Performance-Fahrzeuge verfügen. Kernziel ist es, den Fahrspaß auf der Grundlage einer perfekten Fahrtechnik, der markentypischen Fahrdynamik und moderner Trainingstechnologien zu maximieren.

Information

Teilnehmerzahl: 24 pro Kurs, aufgeteilt in drei bis vier Gruppen mit je 6-8 Teilnehmern

Kursdauer: 1,5 Tage auf der Rennstrecke

Standort: Varano de'Melegari

Termine:
10.-11. Mai 2016
13.-14. Juni 2016
18.-19. September 2016
28.-29. September 2016

Preise (Kurse):

Fahrer: € 3.450,- (inkl. MwSt.) Im Preis inbegriffen: 1,5 Tage auf der Rennstrecke, Versicherung, Mittagessen an der Rennstrecke, Open Bar und Maserati Gastgeschenk

Begleitperson: € 250,- (inkl. MwSt.) Im Preis inbegriffen: Versicherung, Zutritt zur Rennstrecke, Mitfahren im Trainingsfahrzeug, Mittagessen an der Rennstrecke, Open Bar und Maserati Gastgeschenk

 

Training mit Übernachtung

Fahrer: € 3.700,- (inkl. MwSt.) Im Preis inbegriffen: 1 Übernachtung mit Frühstück, Zimmerkategorie Superior im Hotel LINK 124**** (20 Minuten von der Rennstrecke entfernt), Shuttle-Service zur Rennstrecke und zurück, Abendessen in einem exklusiven Restaurant von Parma am ersten Trainingstag. Anreise der Teilnehmer im Hotel am selben Tag des Trainingsbeginns.

Begleitperson: € 590,- (inkl. MwSt.)

Die Premium Master Erfahrung

Fortgeschrittene Fahrtechniken

Fortgeschrittene Fahrtechniken zur Beherrschung von High-Performance-Fahrzeugen.

Im zweitägigen Training werden auf der Rundstrecke die fortschrittlichsten Fahrtechniken für High-Performance-Fahrzeuge, unter Gewährleistung maximaler Sicherheit, vertieft. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit ihr fahrerisches Können zu verbessern. Das Master Training beruht auf der Kompetenz qualifizierter Instrukteure, die eine solide Erfahrung im sportlichen Fahren auf der Rennstrecke haben.

On-Board Bildaufzeichnungen

Fahreinheiten im Wechsel mit der Analyse von On-Board Videoaufzeichnungen.

Die Praxis-Einheiten auf der Rundstrecke finden im Wechsel mit der Auswertung der Audio-/Videoaufzeichnungen an Bord des Trainingsfahrzeugs statt. Damit können Sie Ihre Fahrweise optimal analysieren und, sofern erforderlich, leichter korrigieren. Besondere Aufmerksamkeit wird dem Fahren auf glatter Fahrbahn zuteil, um Ihre Reaktionsfähigkeit in Gefahrensituationen zu verbessern.

Profifahrer an Ihrer Seite

Persönliches Gespräch mit den Profi-Rennfahrern zur Verbesserung der Fahrtechnik.
Das Unterrichtsprogramm wird durch die Auswertung der Telemetriedaten und das persönliche Gespräch mit den motorsporterfahrenen Instrukteuren abgerundet. Zum Abschluss des Trainings erhalten die Besitzer eines Maserati die Möglichkeit einen Abschnitt der Rundstrecke mit ihrem eigenen Fahrzeug zu absolvieren. Um eine intensive Betreuung jedes Einzelnen zu gewährleisten ist die Teilnehmeranzahl limitiert. Das Training findet in kleinen Gruppen mit 6-8 Personen statt.

Jederzeit Kontrolle

Spezifisches Training für das Fahren auf Rennstrecken und in Gefahrensituationen

Das Fahrtraining bietet bestehenden und potenziellen Maserati Kunden intensive Lerninhalte zum sportlichen Fahren auf der Rennstrecke und umfasst ein ausgefeiltes Training zum sicheren Reagieren im Ernstfall. Für jeden Teilnehmer erstellen die Master GT Instrukteure ein maßgeschneidertes Programm, das auf die Erfordernisse, das Level und die im Briefing bekundeten Erwartungen abgestimmt wird.

Alle Kurse

Ghibli Verbrauch: kombiniert 11,8-11,2 l/100 km*; innerorts 19,2-18,9 l/100 km*; außerorts 10,2-9,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 268-254 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli S Q4 Verbrauch: kombiniert 12,6-12,1 l/100 km*; innerorts 19,4-18,9 l/100 km*; außerorts 11,1-10,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 283-274 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Ghibli Diesel Verbrauch: kombiniert 8,3-7,8 l/100 km*; innerorts 11,7-11,1 l/100 km*; außerorts 7,8-7,1 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 216-203 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-TEMP EVAP

Ghibli (Mild) Hybrid Verbrauch: kombiniert 9,4-8,1 l/100 km*; innerorts 13,6-13,1 l/100 km*; außerorts 8,9-7,4 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 213-183 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL // Effizienzklasse: C - B

Ghibli Trofeo Verbrauch: kombiniert 12,6-12,3 l/100km*; innerorts 20,4-20,1 l/100km*; außerorts 10,7-10,3 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-279 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Q4 Verbrauch: kombiniert 13,4-12,5 l/100 km*; innerorts 20,5-19,0 l/100 km*; außerorts 12,3-11,5 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 303-383 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante S Q4 Verbrauch: kombiniert 13,3-12,6 l/100 km*; innerorts 19,9-19,1 l/100 km*; außerorts 12,3-11,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 301-286 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Diesel Q4 Verbrauch: kombiniert 10,1-9,1 l/100 km*; innerorts 13,9-13,0 l/100 km*; außerorts 9,7-8,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 264-238 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-TEMP EVAP

Levante Trofeo Verbrauch: kombiniert 16,0-15,9 l/100 km*; innerorts 24,3 l/km*; außerorts 14,4-14,1 l/km*// CO₂-Emissionen: kombiniert 363-359 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante GTS Verbrauch: kombiniert 16,0-15,8 l/100 km*; innerorts 24,3 l/km*; außerorts 14,4-13,9 l/km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 363-357 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Levante Hybrid Verbrauch: kombiniert 9,7-8,7 l/100 km*** // CO₂-Emissionen: kombiniert 252-231 g/km*** // Abgasnorm Euro 6d-FINAL***

Quattroporte S Q4 Verbrauch: kombiniert 12,6-12,2 l/100 km*; innerorts 19,4-19,0 l/100 km*; außerorts 11,1-10,7 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 285-274 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

Quattroporte Diesel Verbrauch: kombiniert 7,6-7,2 l/100 km*, innerorts 9,1 - 8,8 l/100 km*; außerorts 6,6-6,3 l/100 km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 199-190 g/km* // Abgasnorm Euro 6d-TEMP EVAP (nach NEFZ)

Quattroporte Trofeo Verbrauch: kombiniert 12,5-12,2 l/100km*; innerorts 20,5-20,1 l/100km*; außerorts 10,3-10,1 l/100km* // CO₂-Emissionen: kombiniert 282-276 g/km* // Effizienzklasse: G // Abgasnorm Euro 6d-FINAL

MC20 Verbrauch: kombiniert 11,6 l/100 km***; innerorts 20,8 l/100 km***; außerorts 9,6 l/100 km*** // CO₂-Emissionen: kombiniert 262 g/km*** // Abgasnorm Euro 6d-FINAL***

GranTurismo Sport Verbrauch: kombiniert 14,3 l/100 km**; innerorts 21,9 l/100 km**; außerorts 9,8 l/100 km** // CO2-Emissionen: kombiniert 331 g/km** // Abgasnorm EURO 6 (nach NEFZ)

GranTurismo MC Verbrauch: kombiniert 14,3 l/100 km**; innerorts 21,9 l/100 km**; außerorts 9,8 l/100 km** // CO2-Emissionen: kombiniert 331 g/km** // Abgasnorm EURO 6 (nach NEFZ)

GranCabrio Sport Verbrauch: kombiniert 15,5 l/100 km**; innerorts 22,5 l/100 km**; außerorts 9,8 l/100 km** // CO2-Emissionen: kombiniert 328 g/km** // Abgasnorm EURO 6 (nach NEFZ)

GranCabrio MC Verbrauch: kombiniert 15,5 l/100 km**; innerorts 22,5 l/100 km**; außerorts 9,8 l/100 km** // CO2-Emissionen: kombiniert 328 g/km** // Abgasnorm EURO 6 (nach NEFZ)

--


*Die angegebenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerte wurden nach WLTP Prüfverfahrens ermittelt. Die Angaben dienen Vergleichszwecken und beziehen sich nicht auf ein individuelles Fahrzeug, sie sind nicht Gegenstand eines Angebots. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 Emissionen hängen auch vom persönlichen Fahrstil, der Witterung, der Straßenbeschaffenheit sowie von individuellen Fahrzeugparamatern wie Bereifung, Beladung, Sonderausstattung, Klimaanlage uä ab. Hersteller und Verkäufer können für die angegebenen Werte keine Gewähr leisten. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) berechnet sich nach den Kraftstoffverbrauchs- und CO2 Emissionswerten auf Grundlage der individuellen Konfiguration des Fahrzeugs und kann daher nur für die Basisversion vorab berechnet werden. Ab Oktober 2020 werden die CO2 Emissionswerte auch in die  Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer miteinbezogen.  


**Die angegebenen Verbrauchswerte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nr. 5, 6, 6 a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Ermittlung des Verbrauchs auf Grundlage der Serienausstattung. Sonderausstattungen können Verbrauch und Fahrleistungen beeinflussen.

***Es handelt sich um vorläufige Werte. Die endgültigen Werte liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor.